Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel - € 0,00

Enten-Kartoffel-Auflauf mit gebratenen Pfifferlingen

Enten-Kartoffel-Auflauf mit gebratenen Pfifferlingen

10. Oktober 2016 • 1 Kommentar
Download
Zutaten für 4 Personen:
  • 4 Keulen Enten-Konfit
  • 2 EL Entenfett
  • 150 ml Milch
  • 800 g Kartoffeln
  • 4 gehackte Schalotten
  • Petersilie
  • 2 EL Paniermehl
  • Salz und Pfeffer
  • Pfifferlinge oder andere Pilze
  Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 240°C vorheizen.
  1. Kartoffeln waschen, schälen und in größere Stücke schneiden. Anschließend für 25 Minuten in kochendem Salzwasser garen.
  1. Kartoffeln abtropfen lassen, mit einer Gabel zerdrücken und nach und nach die Milch hinzugeben. Kartoffelpüree nach Belieben salzen.
  1. Die Haut der Entenkeulen entfernen, das Fleisch in kleine Stücke zupfen.
  1. Schalotten schälen und klein schneiden.
  1. Entenfett in einer Bratpfanne erhitzen und die Schalotten darin leicht andünsten.
  1. Entenfleisch hinzugeben, leicht pfeffern und kurz mit anbraten.
  1. Kleine Auflaufförmchen einfetten. Anschließend Entenfleisch auf dem Boden verteilen und mit dem Kartoffelpüree bedecken.
  1. Förmchen mit Paniermehl bestreuen und für 25 Minuten im Ofen backen.
  1. In der Zwischenzeit Petersilie zerkleinern und zusammen mit den Pilzen in einer Pfanne anbraten.
  Dazu passt der Pierres du Sud Rouge.
1

Kommentare

  • Ayna

    Das schaut lecker aus, danke fürs Rezept.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*