Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel -  0,00

Rheinhessen

Rheinhessen – Die Weinregion

Eine Region, die viel zu bieten hat!

Nur wenige wissen, das Rheinhessen ein wahres Sonnenparadies ist. Das bunte Nebeneinander von klassischen Rebsorten und vielfältigen Zuchtresultaten hat hier dazu geführt, dass keine einzelne Sorte das rheinhessische Rebenpanorama dominieren konnte. Kein anderes deutsches Anbaugebiet kennt so große Kontraste und Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Bereichen wie in Rheinhessen. Die besten Lagen der Region, wie der Rothenberg in Nackenheim, Pettenthal, Brudersberg, Hipping, Ölberg und Orbel in Nierstein, haben sich in der Weinregion Rheinhessen als feste Größe etabliert.

Schließlich darf an dieser Stelle nicht vergessen werden, dass auch der umweltschonende oder ökologische Weinbau in Rheinhessen bereits in den 70er Jahren seine ersten Schritte auf deutschem Boden machte und hier seither viele Nachahmer gefunden hat. In den vergangenen Jahren hat eine Reihe von Spitzenwinzern mit hochwertigen Weinen auf sich aufmerksam gemacht. Sie haben bewiesen, dass sie zur absoluten Elite des deutschen Weinbaus gehören und mit einer gleichbleibend hohen Qualität ihrer Weine zu überzeugen wissen. Das Weinanbaugebiet Rheinhessen hat weiterführende Information: Hier

Weingut Weinreich – Wein aus Rheinhessen
Seit 2009 führen die Weinhelden Marc und Nina Weinreich gemeinsam das Weingut Weinreich. Allerdings wird hier eher noch wie zu Großvaters Zeiten gearbeitet. Konsequent ökologisch erfolgt die Bewirtschaftung. Bei der Weinlese wird mit der Hand geerntet und auf eine natürliche Arbeitsweise erfolgt der Weinausbau. Marc Weinreich hat sich bewusst für ein straff gehaltenes Sortiment entschieden. Der Vorteil bei weniger Auswahl sind weniger Entscheidungsschwierigkeiten und vor allen Dingen konzentriert man sich so auf das Wesentliche. Auf dem Familienweingut liegt der Fokus auf Weißburgunder, Grauburgunder, Silvaner und Riesling.

Weingut Ruppert Deginther mit Tradition – Rheinhessen
Das Weingut von Justus Ruppert ist schon seit sechs Generationen im Familienbesitz. Seit 1854 wird hier in Rheinhessen Wein erzeugt. Besonderen Wert legt man auf nachhaltiges Arbeiten im Weinberg. Auf diese Weise können sich, davon ist Justus Ruppert überzeugt, auch die nachfolgenden Generationen an den Weinbergen erfreuen. Die konsequente und komplette Abfüllung im eigenen Weinkeller wurde in 2013 mit 29 Goldmedaillen belohnt. Neben internationalen Klassikern Sauvignon Blanc und Chardonnay, wird sehr viel Wert auf die traditionellen Rebsorten Gelber Muskateller und Riesling gelegt. Wer einen Weißwein aus Rheinhessen von Justus Ruppert probieren möchte, sollte gleich einen kleinen Vorrat bestellen.

0

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*