Roséwein & Frankreich

Roséwein aus Frankreich

Kein Sommer ohne Rosé!

Rosé aus Frankreich – leicht, fruchtig mit dem Duft nach Sommer, Sonne, Wind & Meer. Roséwein aus Frankreich zählt auch nach wie vor zu den besten. Vor allem die Provence und das Languedoc Roussillon, im Süden Frankreichs, sind für ihre Rosés bekannt. Jede Region verleiht ihrem Roséwein ein ganz spezielles Aroma.

Les Caves Rocbère

Auch unsere Weinheldin Marie-Paule Lyczko von „Les Caves Rocbère“ sorgt mit ihrem fruchtigen und leichten Rosé Rocbère zu jeder Jahreszeit für echtes Sommerfeeling im Glas. Zuletzt wurde der erfrischende Rosé mit 3 Sternen bei der Premium Select Wine Challenge 2014 ausgezeichnet. Das Besondere der Caves Rocbère ist ihr Weinkeller – ein alter Gipssteinbruch – in dem sich die Weine unter idealen Bedingungen zur Vollendung entwickeln. Marie-Paule Lyczko ist eine charmante Französin, mit einer Vorliebe für deftiges Essen. Eines ihrer Lieblingsrezepte zum Nachkochen gibt es hier:  Ungarisches Gulasch.

Rosé aus Gaillac

Aus der Region Gaillac kommt der Terrane Rosé 2012 von Nathalie Odiau. Er erinnert mit fruchtiger Nase an den Sommer und sorgt für gute Laune! Bald ist es ja wieder soweit und wir freuen uns auf die fruchtigen Roséweine aus Frankreich!