Château des Karantes La Clape von unserem Weinheld Christoph Laidebeure

Château des Karantes La Clape

Languedoc A.C. | Domaine des Karantes | 2011

5 von 5 basierend auf 3 Kundenbewertungen
(3 Kundenbewertungen)

Holziges Tannin, fein geröstet, mit einer Note von Süßholz und reifen Früchten, Honig. Ein bereits harmonischer Wein, der sich mit der Zeit noch entfalten wird.

Vorrätig

€  24.90 € 33,20 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Neuer Jahrgang vom Château des Karantes!

Fruchtig, harmonisch & mit viel Potenzial

Rotweinliebhabern ist der fruchtig-holzige Château des Karantes von Christophe Laidebeure sicherlich längst ein Begriff. Der neue Jahrgang des harmonischen Franzosen wird sicherlich wieder einige neue Fans für sich gewinnen können – und das zurecht, denn der 2011er Château des Karantes zeichnet sich durch einen kräftigen und doch feinen Charakter aus, der nahtlos an seinen Vorgängerjahrgang anschließt. Die Trauben für den Château des Karantes 2011 werden von Hand gelesen und auf dem Tisch sortiert. Der Wein gärt anschließend im Holzfass und wird danach 18 Monate lang ebenfalls in Fässern ausgebaut – es ist also kein Zufall, dass Christophe Laidebeure hier erneut ein exklusiver und charmanter Rotwein gelungen ist.

Es regnet Goldmedaillen!

In der Nase präsentiert sich der Château des Karantes 2011 angenehm und mit einer Note von roten Früchten. Auch am Gaumen findet sich die Holzigkeit wieder, zusammen mit feinen Röstaromen und leichten Anklängen von Honig, gereiften Früchten und Süßholz. Insgesamt verfügt der kraftvolle Rotwein bereits jetzt über einen erstaunlich harmonischen Charakter, der aber definitiv noch Potenzial hat, sich zu entwickeln. Genießen Sie den Château des Karantes 2011 jetzt schon zu Grilladen und Wildgerichten oder auch „einfach so“ zu entspannten Momenten. Fürs Rendezvous oder um dem Chef zu imponieren, ist dieser Wein ein absolutes Muss – zu welchem Anlass ist der harmonische Franzose Ihr Favorit?

Medaillen und Auszeichnungen:

–          Concours des Vins des Vignerons indépendants : Silber

–          Comité des Salons et Concours de Macon : Gold

–          Falstaff Shortlist 1|2016: 94 Punkte

3
5.00 von 5

Bewertungen

  • Profilbild von Elmar
    5 von 5

    Unsere Gäste waren von dem Rotwein so begeistert. Wir hatten viel Erfolg damit und der Abend wurde auch dadurch sehr schön.

  • Profilbild von Horst F.
    5 von 5

    Das ist eine WUCHT von einem Wein! Den trinke ich jetzt zu einem wirklich schönen Anlass!

  • Profilbild von Julia
    5 von 5

    Ein Wein, der begeistert – kräftig, feine Holznote, tolle Farbe.

Bewertung hinzufügen

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

*