Chateau Haut-Meyreau Entre-deux-Mers von Weinheldin Caroline Evered

Chateau Haut-Meyreau Entre-Deux-Mers

AOC Entre-Deux-Mers | Chateau Haut-Meyreau | 2014

Frische und delikate Zitronenaromen und Noten von Passionsfrucht. Tolle Balance zwischen Säure und Frucht. Komplex und mineralisch.

Vorrätig

€  9.00 € 12,00 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Chateau Haut-Meyreau Entre-Deux-Mers AOC

Weinbaugebiet „Zwischen zwei Meeren“

Das französische Weinbaugebiet „Entre-Deux-Mers“ ist die größte unterregionale Appellation von Bordeaux. Die Bezeichnung „Zwischen zwei Meeren“ kommt von der geographischen Lage zwischen den Flüssen Dordogne und Garonne. Die Appellation „Entre-Deux-Mers“ bezieht sich nur auf trockene Weißweine. Hierfür ist der kies- und tonhaltige Boden sehr gut geeignet. Die Hauptrebsorten der Region sind Sauvignon Blanc, Sémillon und Muscadelle. Die Weißweine sind leicht und passen besonders gut zu Fisch, Suppe oder Salat. Aufgrund der sinkenden Nachfrage nach Weißweinen der Entre-Deux-Mers-Region werden hier inzwischen auch Rotweine hergestellt. Diese dürfen aber lediglich als Bordeaux bzw. Bordeaux supérieur verkauft werden.

Solo oder als toller Speisenbegleiter

Der Chateau Haut-Meyreau Entre-Deux-Mers von unserer reizenden Weinheldin Caroline Evered ist typisch für seine Herkunft. Der weiße Bordeaux besteht aus den Rebsorten Sauvignon Blanc und Sémillon. Die strahlende hellgelbe Farbe und die fruchtigen Aromen nach gelben Früchten, Zitrus, Passionsfrucht und Grapefruit sowie die Komplexität und Mineralität begleiten Meeresfrüchte genauso gut wie Geflügel oder Käse. Auch solo eignet sich der Chateau Haut-Meyreau Entre-Deux-Mers toll als Apéritif.

0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Chateau Haut-Meyreau Entre-Deux-Mers“.


*