Ilbesheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk

Pfalz QbA | Weingut Kranz | 2015

Kräftiger, saftiger Fruchtgeschmack, der lange im Mund erhalten bleibt. Leichte Mineralität, feinwürzige Noten, vollmundig und harmonisch. Schöne Balance zwischen Säure und Restzucker.

€  16.90  22,53 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Weissburgunder
Geschmack
saftig & harmonisch
Hersteller
Weingut Kranz
Mörzheimer Straße 2
D-76831 Ilbesheim/Pfalz
Lagerfähigkeit
ca. 8 Jahre
Servicetemperatur
12°C
Speiseempfehlung

"Ilbesheimer Kunscht- häwweflääsch"
» zum Rezept

Alkoholgehalt
13,5% Vol.
Füllmenge
0,75 l
Allergene
Enthält Sulfite

Everybody’s darling…

… und brillanter Speisenbegleiter

Weissburgunder ist eine Rebsorte aus Frankreich, wo sie Pinot Blanc genannt wird. Sie ist in Europa weit verbreitet, weil die Weine, die daraus entstehen, sehr bekömmlich sind. Der Weissburgunder gehört zur Familie der Burgunderreben und ist eine Mutation des Pinot Gris (Grauburgunder). Wie alle Weißweine aus der Burgunderfamilie, ist auch der Ilbesheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk vom Weingut Kranz abhänging von viel Sonnenschein und einem kräftigen, warmen Boden. In Ilbesheim in der Süfpfalz, wo unser Weinheld Boris Kranz seine Reben bewirtschaftet, besteht dieser Boden aus einer Mischung von Kalk, Mergel, Ton und Löss. Darin eingeschlossen sind Landschnecken. Der elegante Ilbesheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk ist durch seine geringe Säure und die schönen Fruchtaromen ein hervorragender Begleiter zu den verschiedensten Speisen. Boris Kranz und seine Frau Kerstin empfehlen ihren Ilbeheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk zu gebratenem Zander mit Birnenrisotto, Gerichten mit Geflügel, Meeresfrüchten oder Steinpilzrisotto.

Intensiv und mineralisch

Der Ilbesheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk präsentiert sich im Glas mit einer schönen hellgelben Farbe. Durch die schonende Verarbeitung der Trauben, die kontrollierte Gärung und die lange Hefelagerung des Weissweins, ist ein intensiver und saftiger Fruchtschmelz entstanden, der eine elegante Mineralität aufweist. Das Verhältnis zwischen Säure und Restzucker ist wunderbar ausgeglichen. Die Aromen des Ilbesheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk wecken Erinnerungen an Äpfel, Birnen, Quitte, Aprikose und Ananas. Wieder einmal hat Boris Kranz einen tollen Wein geschaffen, der auch gerne noch einige Jahre lagern kann!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ilbesheim Weisser Burgunder vom Landschneckenkalk”

*