2011 La Buena Vid Rioja von Weinheldin Alexandra Schmedes

La Buena Vid Rioja DOC

Rioja | Bodega Mas que vinos | 2011

Lebendige Aromen von Kirsche und roten Beeren. Feine Mineralität, leichte Röstnoten und eine Spur Zitrus. Schön eingebundene Tannine und frisches Finale.

Vorrätig

€  19.90 € 26,53 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Rioja

Bekanntestes Weinanbaugebiet Spaniens

Das spanische Weinbaugebiet Rioja befindet sich im Norden des Landes und gehört zu den wichtigsten in ganz Europa. Die Anbaufläche beträgt über 60.000 Hektar. Der Fluss Ebro durchquert das Anbaugebiet, dessen Boden aus Lehm und Kalk besteht. Die Winzer stellen hier überwiegend Rotwein, aber auch Rosé- und Weißwein her. Tempranillo, Garnacha, Mazuelo und Graciano sind die roten Rebsorten, die am meisten angebaut werden. Weißweine bestehen aus Viura, Garnacha Blanca oder Malvasia. Ein klassischer roter Rioja besteht entweder zu 100% aus Tempranillo oder aus einem Verschnitt aus den roten Rebsorten. Die Farbe ist dunkelrot, der Wein ist trocken und hat den charakteristischen Tempranillo-Geschmack. Die Rioja-Winzer orientieren sich am französischen Anbaugebiet Bordeaux, was am Ausbau im Barrique-Fass deutlich wird. Nach der Lagerung im Fass folgt meistens eine Reifung in der Flasche. Abhängig von der gewünschten Weinqualitätsstufe dauert sie verschieden lang. Diese Weine tragen dann die Zusatzbezeichnung Crianza, Reserva oder Gran Reserva.

Die drei Freunde von Más que vinos

Unsere Weinheldin Alexandra Schmedes lebt seit Ende der 90er-Jahre in Spanien. Zusammen mit ihren beiden Freunden arbeitet sie auf der Bodega Mas que vinos in der Nähe von Toledo. Der „La Buena Vid Rioja“ stammt von 50 Jahre alten Reben, die sich an der Grenze zwischen Rioja Alavesa und Rioja Alta befinden. Pro Hektar werden 5000 kg von Hand geerntet. Nach der Gärung im Edelstahltank reift der La Buena Vid Rioja („Die gute Rebe“)14 Monate in gebrauchten Barriques und amerikanischen Eichenfässern. Sobald sich der Rioja im Glas befindet, sticht die lebendige, jugendliche Kirschfarbe ins Auge. Das Aroma erinnert an rote Beeren und Kirsche, gepaart mit einem Hauch Zitrus. Die feine Mineralität und Graphitnoten erinnern an das Klima und den Boden in der Rioja. Der La Buena Vid Rioja zeigt kühle, saftige Aromen von roten Früchten insbesondere Pflaume begleitet von feinen, eleganten Tanninen. Der mittelschwere Körper und der erfrischende Abgang passen gut zu gebratenem Fisch (Thunfisch, Schwertfisch), Paella, Wild, Geflügel, Wachtel, Geschnetzeltem oder Roastbeef. Der La Buena Vid Rioja 2011 überzeugt durch seine Seidigkeit – komplex & elegant, mit einer tollen Balance zwischen Alkohol, Tannine und Säure.

Medaillen und Auszeichnungen:

  • Mundus Vini: Silber
  • Stephen Tanzer`s: 90 Punkte
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „La Buena Vid Rioja DOC“.

*