Monteverro Toscana rosso IGT 2010

Toskana | Monteverro | 2010

Von einer tiefdunklen Farbe findet man zunächst den Duft nach Zedernholz, Cassis, Kirsche, Muskat und Pfifferlingen in der Nase, später dann Brombeeren, Erd- und Blaubeeren am Gaumen.

€  139.00  185,33 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
45 % Cabernet Sauvignon, 35 % Cabernet Franc, 10 % Merlot, 10 % Petit Verdot
Geschmack
üppig & opulent
Hersteller
Monteverro Srl Società Agricola
Strada Aurelia Capalbio, 11
I - 58011 Capalbio (GR), Italia
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Servicetemperatur
18 °C
Speiseempfehlung

Bistecca Fiorentina
» zum Rezept

Alkoholgehalt
15 %
Füllmenge
0,75 l
Allergene
Enthält Sulfite

Das Weingut Monteverro

Die Architektur

Die Natur spielt in der Toskana rund um das Anbaugebiet des Monteverro Toscana rosso IGT 2010 und somit auch im Weingut Monteverro die Hauptrolle – deshalb war es Georg Weber wichtig, dass sich auch die Architektur des Weingutes so gut wie möglich in die Landschaft einfügt. Die bewusst niedrig gehaltenen Gebäude fügen sich perfekt in das üppige Grün der Weinberge ein, nicht zuletzt deshalb, weil auch für den Außenputz die Farbe der rötlichen Tonerde gewählt wurde, die den Lagen soviel Charakter verleiht.

Der Innenausbau

Auch im Innenausbau wurde bewusst auf natürliche Materialien aus der Region gesetzt: Terrassen und Steinböden wurden aus grauem Travertin gefertig. Eichenholz prägt nicht nur die Barriquefässer, sondern auch Tore, Türen und Handläufe. Ein kleiner See, umgeben von alten Bäumen, wurde in die Anlage des Weinguts eingebettet. Sein Wasser kann in besonders heißen Sommern für die Bewässerung der Weinberge und der Trauben für den Monteverro Toscana rosso IGT 2010 genutzt werden.
Oberstes Ziel bei der Gestaltung des Kellereigebäudes war es, eine möglichst schonende Behandlung des Leseguts und später des Weins zu gewährleisten, damit das volle Qualitätspotential, das im Weinberg heranwächst, ausgeschöpft werden kann. Der Weinkeller wurde teilweise in den Hang hineingebaut, um die natürliche Kühlung und das Klima zu nutzen. In Monteverro kommen nachhaltige Wirtschaftsweise und innovative Technik zusammen, um den Charakter der Rebsorten und der Natur, in der sie gewachsen sind, bestmöglich zum Ausdruck zu bringen. Das kommt auch dem Monteverro Toscana rosso IGT 2010 zu Gute. Im Kellereigebäude befindet sich auch der Verkostungsraum – durch eine große Glasscheibe fällt der Blick in den optimal klimatisierten Barriquekeller.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreibe die erste Bewertung zu “Monteverro Toscana rosso IGT 2010”

*