Riesling Feigenwäldchen

Baden | Weingut Kopp | 2014

Finessenreicher Riesling mit schöner Mineralität und schönen Aromen vom weißen Pfirsich und frischen Zitrusfrüchten. Eingebundene Säure und langer Abgang.

€  10.00  13,33 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Riesling
Geschmack
saftig & harmonisch
Hersteller
Weingut Kopp
Ebenunger Straße 21
D-76547 Sinzheim-Ebenung
Lagerfähigkeit
ca. 4 Jahre
Servicetemperatur
11°C
Speiseempfehlung

Rehrücken
» zum Rezept

Alkoholgehalt
11,5% Vol.
Füllmenge
0,75l
Allergene
Enthält Sulfite

 Lage Feigenwäldchen

 Einzigartige Sonderedition vom Klostergut Fremersberg

Schon seit 1750 wird der Weinbau auf dem Klostergut Fremersberg urkundlich erwähnt. Die Franziskanermönche bauten dort früher Feigen an, daher stammt der Lagenname „Feigenwäldchen“. Der terrassenartig angelegte Steilhang wird überwiegend von Hand bearbeitet und auf der Gesamtfläche von 4,5 Hektar werden regelmäßig die Rebstöcke  und Mauern der Terrassen ausgebessert.

Eleganter Riesling mit feiner Mineralität

Oberhalb und unterhalb des Klosterguts stellt unser Weinheld Johannes Kopp Weine in drei Qualitätsstufen her. Alles einzigartige Weißweine aus 100% Riesling mit Eleganz und feiner Mineralität. Der Riesling Feigenwäldchen ist die Basisqualität. Im Glas präsentiert er einen feinen Duft von Zitrusfrüchten, Maracuja und Pfirsich. Mit seiner gut eingebundenen Säure ist der Riesling Feigenwäldchen der optimale Begleiter zu Suppe und Spargel. Natalie Lumpp beschreibt ihn im Oktober 2016 mit den folgenden Stichworten: „hell, grüne Reflexe, floral, traubig, Johannisbeere, Himbeere, balancierte Säure/Süße“.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreibe die erste Bewertung zu “Riesling Feigenwäldchen”

*