Sauvignon Blanc Fumé Zeter

Pfalz QbA | Weingut Oliver Zeter GbR | 2015

Frischer Weißwein, der in gebrauchten französischen Barriques ausgebaut wurde. Durch den Holzeinfluss erhält der Wein leicht rauchige Noten, die perfekt zu den typischen Sauvignon Blanc Aromen von Stachelbeere und Paprika passen.

€  17.00  22,67 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
Oliver Zeter GbR
Lauterstr. 9
D-67434 Neustadt
Lagerfähigkeit
ca. 6 Jahre
Servicetemperatur
11°C
Speiseempfehlung

Tagliata auf Rucola
» zum Rezept

Alkoholgehalt
12,5% Vol.
Füllmenge
0,75 l
Allergene
Enthält Sulfite

Von Südafrika in die Pfalz

Der Weg des Sauvignon Blanc

Bereits vor über 350 Jahren, genauer am 02.02.1659, kelterte der Niederländer Jan van Riebeeck am Südkap von Afrika den ersten Kapwein. Wenn auch noch von zweifelhaftem Geschmack, diente er den Soldaten und Seefahrern als sicherer Proviant. Weit weg vom Geschmack des Sauvignon Blanc Fumés von Oliver Zeter widmen sich gut 30 Jahre später aus Frankreich geflüchtete Hugenotten in Südafrika dem Weinbau und stecken all ihr Wissen in den Weinausbau.
Im 18. Jahrhundert machte das Weingut „Groot Constantia“ den Kapwein auch in Deutschland und Europa bekannt. Der Sauvignon Blanc wird damals bereits zum Exportschlager. Angekommen im 21. Jahrhundert macht sich unser Weinheld Oliver Zeter auf die Reise nach Südafrika. Dort verliebt er sich in den sexy und gleichzeitig eleganten Wein, der mit seiner fruchtigen Spritzigkeit und unaufdringlichen Finesse sogar zu feinen Hauptspeisen wie Tagliata auf Rucola passt.

Oliver Zeter und der Sauvignon Blanc Fumé

Die edle Rebsorte in die Pfalz zu überführen und mit Können und Leidenschaft auszubauen, hat sich Oliver Zeter ab 2003 auf die Krone geschrieben. Seitdem arbeitet er mit Hochdruck an der Perfektionierung seiner Weine. Der Sauvignon Blanc Fumé zeigt, dass Oliver Zeter mit seinem Vorhaben mehr als erfolgreich ist. Mittlerweile kennt man seinen Namen schon weit über die Grenzen der Pfalz hinaus.
Der Sauvignon Blanc Fumé stammt ausschließlich aus den ältesten und besten Weinbergen. Die feinsten und reifsten Trauben werden von Oliver Zeter und seinem Team ausgewählt und per Hand verlesen und anschließend in neuen und bereits gebrauchten Barriques aus französischer Eiche spontan vergoren.
Dieser leicht holzige Anklang, verbunden mit den typisch fruchtigen Noten der Sauvignon-Blanc-Traube, geben diesem ausgewogenen Wein seinen Namen: Sauvignon Blanc Fumé.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreibe die erste Bewertung zu “Sauvignon Blanc Fumé Zeter”

*