Vetiver Blanco DOC Rioja

Rioja | Bodegas Ontañon | 2016

In der Nase zeigt dieser Wein ein starkes Aroma von reifem Obst mit einem Schwerpunkt auf Südfrüchte und Zitrusnoten. Tropische Frucht, eine leichte Honignote und eine erfrischende, nicht zu dominante Säure verleihen dem Wein seine Leichtigkeit.

Vorrätig

€  10.00  13,33 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Details zum Wein

Rebsorte
100 % Viura
Geschmack
leicht & frisch
Hersteller
Viñedos y bodegas Viña Alberche SL
Camino de la fuente S/N,
El Casar de Escalona, Toledo
Lagerfähigkeit
ca. 2 Jahre
Servicetemperatur
14°C
Speiseempfehlung


» zum Rezept

Füllmenge
0,75 l
Allergene
Enthält Sulfite

Keine traditionellen Speisen ohne regionale Weine

Traditionelle Speisen

Das kleine autonome Rioja hat großen Einfluss auf das übrige Gebiet Spaniens. Mit Hilfe des Flusses Ebro als Verteilerkanal haben köstliche Speisen aus der Rioja wie die „salsa verde“ ihren Einzug in die nationale und internationale Gastronomie erhalten und genießen seitdem eine bemerkenswerte Popularität. Gerichte wie die „Patatas a la riojana“, ein Kartoffelgericht mit Chorizo und Rippchen, haben die Bewunderung von Leuten wie Bocuse gewonnen. Die „chuletillas de cordero“ (Lammrippchen) sind ein absolutes Muss bei den kulinarischen Zusammenkünften. Obwohl es sich um eine Region im Innland handelt, hat Fisch traditionsmäßig hier einen wichtigen Stellenwert. Dazu passt der Vetiver Blanco DOC Rioja hervorragend. Seine Noten von tropischen Früchten und Honig unterstreichen besonders feine Gerichte von Fisch und Meeresfrüchten. Seine frischen, fruchtigen und leicht holzigen Noten passen auch bemerkenswert gut zu „Bacalao a la Riojana“, Stockfisch mit Tomaten und Paprika, oder die von unserem Weinhelden Luis Tejada bevorzugte überbackene Meerbrasse. Die Bewohner der Rioja haben es von jeher verstanden die ihnen von der Natur geschenkten Produkte auszunutzen, sich jedoch durch eine besonders gute Qualität zu unterscheiden. Forellen, Flusskrebse, Schnecken und Pilze sind Zutaten, die nicht nur zu dem 4 Monate im Holzfass gereiften Vetiver Blanco DOC Rioja passen. Das Holz der amerikanischen Eiche sorgt außerdem für leichte, toastige Noten und mildert die Säure des Vetiver Blanco DOC Rioja gekonnt.

Süße Leckermäuler

Jedes gute Essen sollte im Rioja und übrigen Spanien mit einem guten Nachtisch abgeschlossen werden. Unter den Süßspeisen der Rioja befinden sich die „Hormigos“, aus Mehl, Honig, Milch und Zimt, die leckeren „mazapanes de Soto“ (Marzipan) und die „Molletes de Santo Domingo de la Calzada“ (weiche Brötchen). Auch Obst wie reife, saftige Äpfel, Birnen, Pfirsiche die frisch gegessen werden können oder aber in Rioja Wein gekocht werde, ergeben eine ganz besondere Geschmackskombination.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreibe die erste Bewertung zu “Vetiver Blanco DOC Rioja”

*