Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel - € 0,00

Maria Salamanques

Avelino Vegas | D.O. Rueda

Geburtsjahr:
16.06.1975
Ausbildung:
Studium der Germanistik und BWL (Export)
Auszeichnungen:
keine
Hobby:
auf meine zwei kleinen Töchter (2 Jahre, 8 Monate alt) aufpassen, mit meinem Mann oder Freunden ausgehen, um in einer Tapas-Bar in Valladolid Wein zu trinken
Mitgliedschaften:
keine
Lieblingsessen:
Spanische Paella – Zum Rezept
Lieblingsmusik:
Alle Musikrichtungen, vor allem aber die 80er
Lieblingsmoment:
die Geburt meiner Töchter; die Weine meines Weingutes im Regal in fernen Ländern wie Japan oder China zu entdecken
„Simplemente exceptional oder Einfach Aussergewöhnlich“

Die Familie Vegas ist Eigentümer der Kellerei Avelino Vegas, die bereits 1950 von Avelino Vegas gemeinsam mit seiner Frau Isabel in der zu Segovia gehörenden Ortschaft Santiuste de San Juan Bautista gegründet worden ist. In den ersten Jahren wurde nur Most und Wein aus der näheren Umgebung ein- und verkauft.

Mitte der 60er Jahre begann man eigene Erzeugerabfüllungen aus der Rebsorte Verdejo zu tätigen. Aufgrund der staatlichen Kampagnen gegen Alkoholkonsum konzentrierte man sich in den 70er Jahren vornehmlich auf die Traubensaftproduktion.

In den 80er konnte man endlich wieder anfangen, eigene Weine zu erzeugen. Die Familie kaufte 1988 im berühmten Rueda D.O. eine Kellerei dazu und ein paar Jahre später Fuentespina im Ribera del Duero D.O. Weit verzweigt sind inzwischen die Freundschaften, sodass Avelino Vegas heute auch Rebflächen im Rioja und Cigales besitzt.  Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis ist allen Machern der Bodega Avelino Vegas rund um den Önologen José Manuel Corrales und der auch für den Vertrieb zuständigen Maria Salamanques wichtig.

Bevor Maria Salamanques in das Team der Familie Vegas aufgenommen wurde, war sie einige Jahre in Deutschland und absolvierte jede Menge Praktika in der Weinbranche. Um sich permanent weiter zu entwickeln, erforscht das Team gemeinsam neue An- und Ausbaumethoden und überwacht bzw. kontrolliert alle Vorgänge – vom Weinberg bis in den Keller. Dabei reizen José Manuel Corrales auch die unterschiedlichen Begebenheiten der Böden und des Klimas in den beiden Anbaugebieten Rueda D.O. und Rioja D.O. Mit Rücksicht auf die  Traditionen der Regionen werden die Weinberge aber nach modernsten Methoden bewirtschaftet.

Das Team von Avelino Vegas rund um José Manuel Corrales und Maria Salamanques kann durchaus stolz sein auf die vielen internationalen Preise und Auszeichnungen.

2

Kommentare

  • María Salamanques

    In vielen Weinbaugebieten Spaniens hat die Ernte bereits begonnen. In der D.O. Ribera del Duero erwarten wir eine durchschnittliche Erntemenge. In der D.O. Rueda gehen wir von etwas längeren Reifezeiten aus, so dass die Ernte in diesen Tagen, also gegen Mitte September, beginnen dürfte. Wir schätzen die Qualität als sehr gut und fruchtintensiv ein. Die Menge kann mit der des Vorjahres verglichen werden.

  • María Salamanques

    Die spanischen Winzer sind allgemein sehr zufrieden mit der diesjährigen Ernte. Im Ribera del Duero gab es zwar Ertragsrückgänge von 20%, dafür erwarten wir aber qualitativ beste Tempranillos! In der D. O. Rueda gab es eine große Trockenperiode. Dadurch sind die Beeren kleiner, haben aber auch eine höhere Konzentration. Der Verdejo wird eine ausgeprägte Persönlichkeit haben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Maria Salamanques aus dem Weinland Spanien

Lernen Sie die sympathische Weinheldin Maria näher kennen

Probieren sollten Sie unbedingt die Weine der sympathischen Spanierin Maria Salamanques aus dem Weinanbaugebiet Rueda & Ribera del Duero. Die Weine von Avelino Vegas stammen aus zwei der bekanntesten spanischen Weinbauregionen. Sobald Sie den Montespina Verdejo getrunken haben, werden Sie das fruchtige Zitrusaroma dieses spanischen Weißweins nicht mehr so schnell vergessen. Einen kleinen Gruß von Maria Salamanques gibt’s hier.

Was passt besser als Paella?

Maria´s Fuentespina Selección ist ein Rotwein aus dem Ribera del Duero. Für diesen Wein wurden Tempranillotrauben verwendet , die von alten Rebstöcken stammen. In der Nase verwöhnt er mit Aromen von gereiften Früchten, gepaart mit deutlichen Toastnoten sowie Schokoladen- und Karamellduft. Aus der spanischen Küche hat Maria Salamanques ihr Paella Rezept mitgebracht.