Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel -  0,00

Michael Maier

Weingut Maier | Württemberg

Geburtsjahr:
09.08.1986
Ausbildung:
2006-2008: Ausbildung zum Winzer; 2009: Praktikum beim Weingut Juris in Österreich-Gols; 2008-2011: Studium in Weinbau & Oenologie (Geisenheim)
Auszeichnungen:
2013: Jungwinzer des Jahres in Württemberg; 2014/2015: Jungwinzer des Jahres in Deutschland; 2015: Bester Sauvignon Blanc in Württemberg und Platz 4 in Deutschland; 2017: 3 Sterne im Eichelmann Weinführer; 2017: Empfohlen im Falstaff Weinguide
Hobby:
alles rund um Wein, wandern, joggen, Wellness
Mitgliedschaften:
WeinImPuls Württemberg; Generation Riesling
Lieblingsessen:
Kaiserkalb im Stadelbett – Zum Rezept
Lieblingsmusik:
Hip Hop Klassiker, Indie Rock
Lieblingsmoment:
Jedes Jahr freue ich mich auf den ersten... und auch auf den letzten Weinlesetag im Herbst.
„Tradition neu interpretiert.“

Bester Jungwinzer Deutschlands 2014

Michael Maier lebt seinen Beruf. Er ist Winzer und Kellermeister aus Leidenschaft. Er absolvierte eine zweijährige Ausbildung zum Winzer und vertiefte sein Wissen anschließend bei einem Oenologiestudium an der Hochschule in Geisenheim. Im Jahr 2011 schloss er sein Studium erfolgreich ab und leitet seitdem zusammen mit seinen Eltern den Familienbetrieb im Remstal. Im Keller achtet Michael Maier ständig darauf, seinem Motto „Tradition neu interpretiert“ treu zu bleiben. Dieser Grundsatz wird bei seinen Lagenweinen „vom Stein“ am deutlichsten. Die Weine der höchsten Qualitätslinie von Michael Maier werden in Barrique-Fässern oder Tonneux ausgebaut. Diese Arbeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. 2013 erhielt Michael Maier den Titel „Bester Jungwinzer Württembergs“, 2014 wurde er sogar zum „Besten Jungwinzer Deutschlands“ ernannt.

0

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Michael Maier – Unser Weinheld aus Württemberg

Schwaikheim im Rems-Murr-Kreis

Die kleine Gemeinde Schwaikheim liegt im baden-württembergischen Rems-Murr-Kreis nicht weit entfernt von Stuttgart. Oberhalb des Ortes befindet sich der Schönblickhof, das Weingut unseres Weinhelden Michael Maier. Das Familienweingut ist sehr modern und besitzt einige der besten Lagen im Remstal. Michael Maier möchte den Weinbau so naturnah wie nur möglich betreiben. Hierfür verbindet er altbewährte Traditionen mit neuesten önologischen Erkenntnissen. Neben den württembergischen Klassikern Trollinger und Lemberger baut der Jungwinzer auch Sauvignon Blanc, Weiß- und Grauburgunder sowie Riesling an. Die Reben gedeihen auf insgesamt 14 Hektar an den besten Hanglagen rund um Schwaikheim. Die Zusammensetzung des Bodens spielt eine bedeutende Rolle, denn sie bestimmen den Charakter und die Aromen der Maier-Weine. Die Reben werden von der kompletten Familie umweltschonend gepflegt und nachhaltig bewirtschaftet. In den Weinbergen von Michael Maier findet man natürliche Begrünung, es wird mit eigenem Humus gedüngt und das Unkraut maschinell bekämpft. Trotzdem wird aber auch viel von Hand gemacht! Michael Maiers Weine sind Weine von hoher Qualität, die auch in der hauseigenen Besenwirtschaft ausgeschenkt werden.