Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel -  0,00

Zander auf Riesling mit Rahmkraut

Download   Zutaten für 6 Personen
  • 1 Kilo frisches Sauerkraut vom Metzger
  • 1 Kilo frischer Zander mit Haut
  • 3 Gläser Riesling (1 Glas für das Sauerkraut, 2 Gläser für den Koch)
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, 5 Wacholderbeeren
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker
  • Mehl
  • Bio Zitrone
  • Butter
  • Petersilie
Zubereitung
  1. Man nehme das erste Glas Wein und schütte es in den Koch.
  2. Butter im Topf anbräunen und das Sauerkraut darin anbraten. Mit dem 2. Glas Riesling ablöschen.
  3. Lorbeer, Nelke, Wacholder und 2 Esslöffel Zucker zugeben.
  4. Bei kleiner Flamme köcheln lassen und regelmäßig umrühren.
  5. Nach 20 Minuten Schmand einrühren, salzen, pfeffern etwas Zitronenschale hinein reiben und vom Herd nehmen. Abgedeckt stehen lassen.
  6. Das 3. Glas Riesling in den Koch schütten.
  7. Den Zander in Hand große Stücke schneiden. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Butter in die Pfanne und Zander auf der Haut anbraten bis sie goldbraun ist. Danach abdecken und 2 Minuten nachziehen lassen.
  8. Portion Sauerkraut auf Teller anrichten. Zander darauf legen. Mit Petersilie und Zitrone garnieren. Fertig.

Steak, Chimichurri & gegrilltes Gemüse

Download     Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Kilo Fleisch + Wurst (Filet, Entrecote oder eher traditionell argentinisch: Rippen)
  • Holzkohle aus Hartholz
Chimichurri Marinade:
  1. Eine Trocken-Mischung aus Petersilie, Chili, Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Paprika
  2. Alles mit Öl übergießen, etwas Essig – fertig!
Zubereitung:
  1. Die Holzkohle macht man aus Hartholz, damit die Glut lange hält.
  2. Ein großes Steak auf den Grill legen.
  3. Fleisch kurz verschließen, 3 Minuten pro Seite, danach die Glut reduzieren
  4. … und sich mit Freunden richtig Zeit nehmen. Zeit für ein Schwätzchen. Das kann je nach Dicke des Fleisches 1 bis 4 Stunden dauern.
  5. Auf dem Grill noch etwas Gemüse grillen.
  6. Zum Fleisch Chimichurri bereitstellen.
  7. Dazu reichen Sie am besten noch frisch gebackenes gutes Bauernbrot.
  8. Dann fehlt nur noch eine Flasche Viñas Don Martin… und los geht´s!

Weingenuss mit Pia von Drabich-Waechter

In der Weinwelt Baden-Baden & auf Weinhelden.de präsentiert Pia von Drabich-Waechter Weinliebhabern voller Begeisterung und mit Leidenschaft die großartige Welt der Weine. Ob im Online-Shop weinhelden.de oder in ihrer Weinwelt – dem Ladengeschäft in Baden-Baden. Gerade die unglaubliche Vielfalt macht das Thema Wein für die Powerfrau Pia von Drabich-Waechter besonders spannend. Erfahren Sie mehr über die Weinhelden und Pia von Drabich-Waechter im aktuellen Magazin Wein+Markt_März 2018

Veranstaltung Wild, Wein & Wilde Geschichten

Veranstaltung Wild, Wein & Wilde Geschichten mit Martin Seidler am 26.11.2015

Am 26.11.2015 erwartet Sie im Le Bistro eine im wahrsten Sinne „wilde“ Kombination! Martin Seidler (SWR) begleitet ein erstklassiges Wild-Menü & edlen Wein mit „wilden Geschichten“ von Ringelnatz bis Rilke, von Storm bis Goethe, von besinnlich bis amüsant. Von Langeweile keine Spur! Wer ihn schon erleben durfte weiß, dass man diesen Abend nicht versäumen darf. Es wird ein interessanter, genussreicher und kurzweiliger Abend. Seien Sie unbedingt dabei, wenn Wild & Wein von den Weinhelden auf deutsche Dichter treffen!

Sie haben dazu noch Fragen? Dann können Sie uns entweder telefonisch unter: 07221 30229912 oder per E-Mail unter: kontakt@weinhelden.de erreichen.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Freunde und Bekannten!

 WILD, WEIN & WILDE GESCHICHTEN

Wann?       Donnerstag, 26.11.2015 um 19:30 Uhr
Wo?              Le Bistro, Sophienstraße 4, 76530 Baden-Baden
Parken?    Tiefgarage Augustaplatz oder Kurhaus
Eintritt?    64,00 € pro Person

Wofür?      5-gängiges Menü in Begleitung feiner Weine & wilden Geschichten
Wie?            Durch Überweisung des Eintrittspreises stehen Sie auf der Gästeliste
Konto?     Kontoinhaber: Vineur Select GmbH
                        IBAN: DE84662500300050112440
                        BIC: SOLADES1BAD
                        Betreff: Wild 

Le Bistro: Wildspezialitäten aus eigenem Revier

Das Restaurant Le Bistro Baden-Baden zeichnet sich durch seine Badische Küche mit hochwertigen regionalen Zutaten und Wildspezialitäten aus eigener Jagd aus. Das Le Bistro liegt im Herzen von Baden-Baden, in dem Michael Hertweck ein Gastgeber mit Herz und Leidenschaft voller kreativer Ideen ist.  

Die Rebsorte Gelber Muskateller & Muskateller Wein

Schon die Römer kannten sie: Rebsorte Gelber Muskateller

Eine sehr alte, aromatische Sorte, die wahrscheinlich schon bei den Griechen und Römern bekannt war. Heute ist sie über die ganze Welt verbreitet. Es gibt viele Spielarten von ihr. Der Gelbe Muskateller – in Frankreich wird er auch Muscat Blanc, Muscat de Frontignan oder Muscat Blanc des Petits Grain genannt -, ist die hochwertigste. Aus ihr werden zum Beispiel der elsässische Muscat, der piemontesische Moscato d´Asti, der trockene steirische Muskateller und der spanische Moscadel del Grano Menudo erzeugt.

Muskateller Wein aus Portugal
Ein Stück portugiesische Weingeschichte schreiben die Winzer mit den beiden DOC-Regionen Palmela und Sebútal. Neben den Dessertweinspezialitäten Port & Madeira bietet der Muskateller von Sebútal wirkliche Originalität. Sein feines Aroma gewinnt er auf den leichten, steinigen Kalkböden in der Serra da Arabida mit deutlichem Meereseinfluss. Er zählt zu den großen Klassikern in der Welt des Weins, ist aber wegen seiner geringen Menge noch zu wenig bekannt.

Muskateller – Großbeerig oder kleinbeerig
In Spanien sind zwei Moscatel Arten zu Hause. Bei dem großbeerigen Muskateller, welcher die berühmten Süßweine der Levante und Málagas hervorbringt, handelt es sich um den weltweit beliebten Muscal of Alexandria. Dank der Sonne fallen seine Weine ungewöhnlich voll und aromatisch aus. Der kleinbeerige Muskateller, der in Navarra vorzufinden ist, gibt sich dagegen delikater und weist etwas mehr Säure auf, was sich in der feinen eleganten Art der navarresischen Moscatel Traube ausdrückt.

Der Duft von Muskateller
Aus dem Piemont kommt der berühmte Asti Spumante – ein DOCG Schaumwein, der weit über Italiens Grenzen hinaus bekannt ist. Die Rebsorte Muskateller verleiht dem Asti sein aromatisches und vielfältiges Bukett von Orangen- und Holunderblüte oder Birne. Zwischen Canelli und Alba wurde Muskateller schon vor 500 Jahren kultiviert. Das Mikroklima sorgt für ein ausgeprägtes Bukett. Das Mekka der Muskateller Weine aber liegt im Gebiet der Herkunftsbezeichnung Loazzolo. Dort haben sich ein paar Winzer auf einen Passito spezialisiert. Ihr Süßwein ist mit einer Duftfülle nach Rosen, Veilchen, Melone und Minze so rar wie teuer.

Muscat Blanc à Petits Grains – zu deutsch: Muskateller-Traube
Charakteristisch ist ihr Muskatton und wahrscheinlich auf Umwegen von Griechenland nach Frankreich gekommen. Dort verwendet man sie gern für die Herstellung von Süßwein während der Muscat im Elsaß trocken ausgebaut wird.

Gelber Muskateller in Deutschland
In Deutschland ist Gelber Muskateller noch eine echte Rarität. Es gibt nicht viele Winzer, die sich an eine der ältesten Rebsorten der Welt wagen. Aber in Rheinhessen und der Pfalz liegt er im Aufwärtstrend. Schon deshalb, weil die Rebsorte hier beste klimatische Bedingungen vorfindet. Weinheld Justus Ruppert hat sich der Rebsorte Gelber Muskateller angenommen und trocken ausgebaut. Rose pur, ein Hauch Nelke und viel reife Frucht wie Pfirsich und Aprikose machen einfach Lust auf mehr. Diesen aromatischen Klassiker vom Weingut Ruppert Deginther gibt es bei Weinhelden.de, der nicht nur Weinweintrinker begeistern wird, unter: https://weinhelden.de/weine/gelber-muskateller/

Unwetter in Frankreich

Winzer haben einfach kein Glück mit dem Wetter

Der Juni hatte es wettermäßig in sich und das hat besonders Frankreich zu spüren bekommen. In Teilen des Burgunds richtete ein schwerer Hagelsturm jede Menge Schäden an. Eine Region, die schon in 2012 und 2013 betroffen war. Und nun kam es genau hier schon wieder zu einem so kräftigen Unwetter. Dicke Hagelkörner machten die Arbeit in weniger als fünf Minuten zunichte. Und so sah es in den Weinbergen danach auch ziemlich trostlos aus. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen rechnet man erneut mit einem Ausfall von 40 % der Traubenernte. Von bis zu 90 % verlorener Ernte geht man sogar beim Premier Cru Clos des Mouches aus. Eine kleine Tragödie, wenn man bedenkt, was uns da für Weißwein entgeht. Besonders schwer traf es auch die Region Pommard.

Unwetterschäden im Bordeaux, Médoc & Languedoc

Nicht besser erging es den Winzern im Bordeaux! Hagelstürme, heftige Gewitter und sintflutartiger Regen breiteten sich über die gesamte Weinregion aus. Katastrophale Schäden in den Weinbergen waren die Folge. Die haselnussgroßen Hagelkörner hatten die Weinreben in wenigen Minuten zerstört. Dann war der Spuk auch schon wieder vorbei. Die Natur macht auch bei einem Weinanbaugebiet, dessen Weine als Vorbild für die Weinwelt gelten, keine Ausnahme. Im ebenfalls von schweren Gewittern heimgesuchten Médoc verwüstete das Unwetter gleich mehrere Hundert Hektar Weinberge. Als wäre der Hagel nicht schon genug für die empfindlichen Reben, übernahmen die sintflutartigen Regenfälle dann den Rest der Zerstörung.

Die Weinregion Languedoc-Roussillon

Kaum eine Weinregion ist in diesem Jahr von den Unwettern in Frankreich verschont geblieben. Auch über die aufstrebende Weinregion ganz im Südwesten von Frankreich fegte Mitte Juli ein schweres Unwetter. Nach letzten Schätzungen sind hier um die 15.000 ha Rebfläche betroffen. Corbières und Minervois hat es neben vielen anderen Weindörfern besonders hart getroffen. Den starken Regenfällen und orkanartigen Böen konnten die Weinreben nicht standhalten. Weitere Informationen zum Thema können Sie auch bei yoopress nachlesen: http://www.yoopress.com/de/weinnews/weinwelt/weinbaugebiete/16182.Frankreich_im_Hageltrauma_jetzt_betroffen_Languedoc-Roussillon.html Das Château des Karantes im Languedoc Das Weingut von unserem Weinhelden Christophe Laidebeure hat zum Glück alles unbeschadet überstanden. Sein Château des Karantes war vom Unwetter im Languedoc nicht betroffen. Darüber haben sich die Weinhelden natürlich sehr gefreut. Gedeihen hier im Languedoc doch mächtige und aromatische Weine wie sein Bergerie Blanc.

Riesling & Co. – Weißwein aus Deutschland!

Riesling & Co. – Weißwein aus Deutschland bei Weinhelden.de online kaufen. Weltweit sind die Weinanbauregionen in Deutschland für ihre vorzüglichen Weißweine bekannt – vor allem aus der Riesling-Traube. Jung getrunken sind Riesling Weine ideale Sommerweine und machen zu allen Gelegenheiten Spaß. Einige Winzer, allen voran die jungen Wilden, zeigen, dass auch aus einem nördlichen Anbaugebiet wie Deutschland, feine, hochklassige Weißweine kommen können. Wunderbar erfrischenden Weingenuss schenkt der Riesling Löss des jungen Südpfälzers Christian Brendel, ein trocken ausgebauter Riesling vom Weingut Weinreich, der an reife Äpfel und Birnen erinnert oder aber der Riesling Feigenwäldchen vom Weingut Kopp ist mit pfiffiger Säure ein echter Allrounder. Deutschland ist vor allen Dingen ein Riesling Land, aber auch ein Land der Rebzüchter. Der Überlieferung nach konnte sich die Traube in Deutschland erst  im 17. und 18. Jahrhundert so richtig durchsetzen. In temperierten bis kühlen Klimazonen erzielt man die besten Ergebnisse, da dort die Bedingungen für eine möglichst starke Ausprägung der Aromen ebenso gegeben sind wie für eine ausgewogene Reife von Zucker und Säuren. Riesling gilt zusammen mit Chardonnay als die charaktervollste und feinste weiße Rebsorte der Welt. Denn wie kaum eine andere Sorte nimmt der Riesling die Charakteristika der Lage auf und bringt sie im Wein zum Ausdruck. So lassen sich Riesling Weine, ob sie nun aus Rheinhessen, der Südpfalz, Baden oder von der Mosel kommen, deutlich voneinander unterscheiden. Riesling Weine sind feinfruchtig in der Nase, duften nach Grapefruit, Äpfeln, Quitte, Pfirsichen und anderen Zitrusfrüchten oder nach Honig und exotischen Früchten. Wein online kaufen bei Weinhelden.de und sich nach Herzenslust durch 6 Länder, alle Farben, Stile und Preise klicken. Alle Weine im Online Shop sind auch im Ladengeschäft in Baden-Baden erhältlich.  

Weinhelden.de: Welcher Wein passt zu welchem Gericht?

Wer hat sich vor einem Essen nicht auch schon einmal die Frage gestellt: Welcher Wein passt zu meinem Gericht am besten? Ein Weißwein, ein Rotwein oder gar ein alter reifer Champagner? Da ist guter Rat teuer, denn die alte Hausfrauenregel „weißer Wein“ zu hellem Fleisch, „roter Wein“ zu dunklem Fleisch, sind längst überholte Weisheiten. Die Zeiten fester Vorschriften sind endgültig vorbei und die beste Empfehlung lautet: Erlaubt ist, was schmeckt! Doch nicht jeder traut sich kulinarische Experimente zu. Eine nützliche und hilfreiche Orientierung für die Kombination von Wein und Speisen kann auf jeden Fall die Sauce sein. Denn sie ist es, die einen bestimmten Wein fordert und einen anderen ausschließt. Nachfolgend ein paar Tipps von Weinhelden.de: Schwere Saucen auf Sahnebasis schmecken leicht karamellig-süß. Zu ihnen passen deshalb vollmundige Weine, egal ob weiß oder rot. Leichte, stark säurehaltige Weine würden untergehen. Bratensaft verträgt auch Weißwein, wenn dieser kräftig und würzig ist, wie der Riesling von Christian Brendel. Der Weißwein vom Weingut Brendel hinterläst in der Nase tiefgründige Noten von gelbem Kernobst, gepaart mit einem mineralisch-würzigen Duft. Zu einem Cappuccino von Pastinaken mit Steckrübenpüree und Selleriestroh passt hervorragend der Le Rivage Rouge aus Frankreich. Durch sein aromatisches Bouquet, in dem man rote Früchte, feine Röstaromen und samtige Holztöne erkennt, verleiht er dem Gericht den ihm zustehenden Glanz. Spaghetti Bolognese schließen Freundschaft mit einem Chianti, wie der Terre del Fico Riserva aus der Toskana. Aus Sangiovese, Merlot und weiteren ursprünglichen Rebsorten, präsentiert sich der traditionelle Chianti Riserva in einem intensiven Rubinrot mit purpurnen Schattierungen als perfekter Begleiter. Während der Sommermonate ist Grillen eine praktische, vielseitige und sehr beliebte Form der „Nahrungsaufnahme“. Auch hier spielen die Soßen wieder eine wichtige Rolle bei der Wahl des Weines. Eine Empfehlung gibt es aber trotzdem: Der Trilogie Rosé eignet sich hervorragend zu mediterraner Küche. Auch zu Barbecues, Salaten, Gazpacho und vielen anderen Köstlichkeiten vom Grill, ist er wein Wahnsinns-Begleiter. Ein Wein, bei dem der kulinarischen Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Auf Weinhelden.de kann man Online nach Herzenslust stöbern, viel Wissenswertes entdecken und sich zu weiteren Wein- und Rezeptkombinationen inspirieren lassen. Alle Weinhelden Weine sind auch im Ladengeschäft in Baden-Baden erhältlich.

Freunde der Künste & Weinhelden

Online Portal „Freunde der Künste“

Genuss, Kultur, Lifestyle für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Täglich findet man in diesem Online Portal aktuelle Nachrichten und Berichte aus den Bereichen der Kunst, Kultur, über Ausstellungen, Theater, Literatur, Film, Kino, TV, Musik aller Stile, Portraits, Exklusiv Interviews, Künstler, Newcomer/Talente, Bildergalerien, Videogalerie, Kommentare/Reden ist Silber, Stil und Lifestyle, Essen und Trinken, Reisen und Urlaub.

Es lohnt sich, regelmäßig reinzuschauen, denn auch in „Stadtart Baden-Baden“ findet man für jeden Geschmack tolle Beiträge und aktuelle Veranstaltungen in und um Baden-Baden. Beispielsweise die am 29.04. um 19 Uhr stattfindende Veranstaltung im Moviac – Kino im Kaiserhof in Baden-Baden.

Weinliebhabern ist der Film „Ein gutes Jahr“ sicher noch in guter Erinnerung. Die hinreißende Wein-Komödie über einen bissigen Finanzhai mit sehenswerten Bildern aus der Provence. Die exklusive Vorführung des Films findet mit begleitender Weinverkostung statt. Anmeldungen werden für diese Veranstaltung noch entgegengenommen.

Auch bei den Weinhelden lohnt sich ein regelmäßiger Besuch. Es gibt immer etwas zu entdecken.

 

Im Wein-Shop bequem Wein online kaufen

Wein online kaufen im Wein-Shop der Weinhelden.de – Einfach und bequem von zu Hause aus. Aber: alle Weine der Weinhelden sind auch im Ladengeschäft in Baden-Baden erhältlich. Damit kommen Kunden, die sich persönlich von der Weinauswahl überzeugen wollen, sofort in den Genuss. Alles natürlich zum Probieren und Mitnehmen. Ein ungewöhnliches Konzept, bei dem insbesondere die unterschiedlichen Interessen der Kunden berücksichtigt worden sind. Wer sich für die bevorstehenden Festtage und langen Abende einen kleinen Vorrat zulegen möchte, der schaut sich am besten erst einmal im Wein-Shop um. Der Shop ist nicht nur bestens sortiert, sondern auf charmante Art und Weise auch um viel Weinwissen ergänzt. Da sind die richtigen Begleiter zu Hirsch, Wildschwein & Co. bereits in einem Wild-Sortimentspaket mit 6 Flaschen Rotwein zusammengestellt. Der Hesslocher Silvaner von Justus Ruppert wird als Tausendsassa unter den Weißweinen und als vielseitig einsetzbar beschrieben. Mit dem Lieblingsrezept von Maria Sole Giannelli, Schweinefilet im Briseeteigmantel, holt man sich mit einfachen Zutaten einen Hauch Italien in die Küche. Eine passende Weinempfehlung wird auch gleich mitgeliefert: Terre del Fico Chianti Colli Senesi Riserva vom Weingut Agricola Ficomontanino aus der Toskana. Die Gäste werden begeistert sein! Und man erfährt viel über die Winzer und wahren Helden des Online-Shops. Schließlich steht hinter jedem Wein ein wunderbarer Winzer, der mit seinem persönlichen Geschmack, voller Leidenschaft und Können, seinen ganz persönlichen Wein kreiert. Die Weinhelden inspirieren zu den verrücktesten Wein- und Rezeptkombinationen und führen voller Begeisterung durch die Welt des Weines. Weinhelden.de ist eine lebendige Community, bei der „Mitmachen & Bewerten“, „Diskutieren & Beurteilen“ ausdrücklich erwünscht ist. Wein online bei Weinhelden.de bestellen, ist mehr als nur Wein kaufen.