Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel -  0,00

Rezepte

Zander auf Riesling mit Rahmkraut

  Zutaten für 6 Personen 1 Kilo frisches Sauerkraut vom Metzger 1 Kilo frischer Zander mit Haut 3 Gläser Riesling (1 Glas für das Sauerkraut, 2 Gläser für den Koch) 1 Becher Schmand 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, 5 Wacholderbeeren Salz & Pfeffer Zucker Mehl Bio Zitrone Butter Petersilie Zubereitung Man nehme das erste Glas Wein und schütte […]
Aus Argentinien kommt das Rezept Steak, Chimichurri & gegrilltes Gemüse

Steak, Chimichurri & gegrilltes Gemüse

    Zutaten für 4 Personen: 1 Kilo Fleisch + Wurst (Filet, Entrecote oder eher traditionell argentinisch: Rippen) Holzkohle aus Hartholz Chimichurri Marinade: Eine Trocken-Mischung aus Petersilie, Chili, Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Paprika Alles mit Öl übergießen, etwas Essig – fertig! Zubereitung: Die Holzkohle macht man aus Hartholz, damit die Glut lange hält. Ein großes Steak […]

Penne all`arrabiata

      Zutaten für 4 Personen: 500 gr. Penne Olivenöl 3 Knoblauchzehen 1 Tasse Dosentomaten Eine Prise rote Chiliflocken Salz nach Belieben Petersilie, gehackt Pecorino, wahlweise Parmesan Zubereitung: Olivenöl sanft in einer Bratpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Knoblauchzehen abziehen und würfeln. Ca. 2 Minuten im Öl anbraten bis sie blassgolden sind. Tomaten, Salz und […]
Die überbackene Goldbrasse passt hervoragend zu den Weinen von Luis M. Tejada Gutiérrez

Überbackene Goldbrasse

        Zutaten für 2 Personen 1 Goldbrasse (ca. 450 gr) 2 Zehen Knoblauch 6 EL Olivenöl 4-6 Kartoffeln Salz Petersilie Pecorino-Käse Zubereitung: Die Goldbrasse schuppen und säubern. Die Kartoffeln schälen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Danach gut abtropfen lassen. Knoblauch und Petersilie fein hacken […]
Auf dem Weingut Monteverro gibt es das oft: Bistecca Fiorentina

Bistecca Fiorentina

      Steak nach Florentiner Art gebraten Zutaten für 2 Personen: 1 starkes T-Bone-Steak (800-1000g) 6 EL Olivenöl Grob gemahlener schwarzer Pfeffer 3 Zehen Knoblauch 2 Zweige Rosmarin ½ TL Oregano 100 g Rucola 2 Fleischtomaten Zitrone (unbehandelt) Zubereitung: Fleisch waschen und trocken tupfen Öl, Pfeffer, gepressten Knoblauch, Rosmarin und Oregano verrühren und das […]
Tagliata auf Rucola zum Nachkochen

Tagliata auf Rucola

  Eine Tagliata (ital. „das Geschnittene“) steht in Italien für ein flach gehauenes Stück Rumpsteak welches kurz, aber sehr scharf angebraten oder gegrillt wird.   Zutaten für 4 Personen: 1 Schuss Balsamico Essig 2 Bund Rucola 12 Cocktailtomaten 50 gr Parmesan am Stück Fleur de Sel Olivenöl zum Anbraten Feinstes Olivenöl zum Beträufeln 2 in […]
Gegrillte Lammkoteletts mit Honig und Rosmarin

Gegrillte Lammkoteletts mit Honig und Rosmarin

      Zutaten für 4 Personen: 4 Lammkoteletts 2 EL Lavendelhonig 2 Knoblauchzehen 2 Zweige Rosmarin 2 EL Olivenöl Salz und Pfeffer   Zubereitung: Den Backofen auf 180°C (Grillfunktion, alternativ Ober- und Unterhitze) vorheizen. Beide Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Rosmarin entzweigen. In einer Schüssel Knoblauch, Honig und die Rosmarinnadeln mit […]
Rezept Kaiserkalb im Stadelbett, Lieblingsessen von Weinheld Michael Maier

Kaiserkalb im Stadelbett

(aus dem Buch „Feines Fleisch“ von Eckard Witzigmann, Jürgen Mäder, Rainer Knubben; Rezept von Esther & Franz Mattern)  Zutaten für 4 Personen: Kalbsrücken: 1 kg Kalbsrücken 50g Bergwiesenheu mit reichlich Wildblumenblüten 1 Bratschlauch Äußere trockene Schale von 2 Schalotten Äußere trockene Schale von 2 Knoblauchzehen Butter 20 ml kaltgepresstes Sonnenblumenöl 1 TL Fleur de Sel […]
Lammsteaks: Lieblingsrezept von unserem Weinhelden Kilian Kleine-Tebbe aus Neuseeland

Lammsteaks in Rosmarin und Balsamicoessig

        Zutaten für 3-4 Personen: 400g Lammsteaks 2 EL Olivenöl Marinade: 2 EL Rosmarin 2 Knoblauchzehen 1 Tasse Balsamicoessig ½ Tasse Apfelsaft Couscous-Salat: 2 Tassen Couscous 1 Avocado in Stücken Feldsalat oder Spinat 8 Cherry-Tomaten halbiert Zubereitung: Marinade: Rosmarin und Knoblauch klein schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl kurz anbräunen. […]
Boeuf Bourguignon, Rezept vom Weingut Groszer Wein in Österreich

Boeuf Bourguignon

        Zutaten (für 4 Personen): 750 g Rinderschmorbraten 4-5 Zwiebeln Öl 1 EL Mehl ½ l kräftiger Rotwein ¼ l Fleischbrühe Salz Pfeffer 1 Lorbeerblatt 1 EL Tomatenmark Kräuter der Provence 3-4 EL Cognac 2 Knoblauchzehen 4 Möhren 200 g Champignons 2 TL Speisestärke 100 g geräucherter Speck Zubereitung: Rindfleisch in größere […]

Für jedes Rezept den passenden Wein

Doch welcher Wein passt am besten zu meinem Gericht? Diese Frage hat sich wohl schon fast jeder einmal gestellt. Ein Rotwein, ein Weißwein, ein Süßwein, ein Prosecco oder gar ein Champagner? Feste Vorschriften gehören endgültig der Vergangenheit an. Die beste Empfehlung lautet: Erlaubt ist, was schmeckt! Dennoch können ein paar grundlegende Tipps sehr hilfreich bei der zu treffenden Weinauswahl sein. Schließlich ist nicht jeder so mutig und traut sich kulinarische Experimente zu. Die Sauce ist auf jeden Fall ein wichtiger Faktor, welcher Wein zum Essen passen wird. Sie ist es, die einen bestimmten Wein fordert und einen anderen wiederum ausschließt.

Schwere Saucen auf Sahnebasis schmecken leicht karamellig-süß. Deshalb passen zu ihnen vollmundige Weine, egal ob weiß oder rot. Weinwein, der kräftig und würzig ist, wie der Ranschbach Riesling Rotliegend von Boris Kranz, nimmt es mit Bratensaft auf. Zu Spaghetti Bolognese ist unser Capela Santa Margarida Tinto aus Portugal ein perfekter Begleiter. Dieser Rotwein präsentiert sich in einem intensiven Rubinrot mit purpurnen Schattierungen.

Eine Empfehlung zu mediterraner Küche, zu Barbecues, Salaten und vielen Köstlichkeiten vom Grill: Der Duo Rosé aus Südfrankreich von Weinheldin Isabelle Chrétien. Ein fruchtiger Roséwein und Wahnsinns-Begleiter, mit dem in der Kombination mit Rezepten so gut wie keine Grenzen gesetzt sind.