Brunchtime

Willkommen zur Brunchtime!

Vielseitige Weine für die gesellige Mahlzeit

Seit vielen Jahren erfreut sich der Brunch, eine Kombination aus Frühstück und Mittagessen, einer großen Beliebtheit. Brunch ist einfach praktisch und vollkommen unabhängig von der Jahreszeit. Und so wird dann auch zu fast jedem Anlass gebruncht. Geburtstage, Feiertage wie Weihnachten oder Ostern sowie sich einfach nur mal wieder mit Freunden oder der Familie treffen. Gelegenheiten gibt es viele, um ausgiebig zu schlemmen und beim Brunch hat man so richtig Zeit dafür.

Gönnen Sie sich einen kleinen Urlaub vom Alltag ohne Hektik und Zeitdruck. Was dabei auf den Tisch kommt, bleibt Ihrer Fantasie überlassen – Brot und Brötchen, Pfannkuchen, Aufstrich, Pasta, Rührei, Antipasti, Obst, Süßspeisen, Salate und vieles mehr, kann bei einer Brunchtime servieren. So vielfältig wie die Speisen sind auch die Weine, die zu der ausgiebigen Mahlzeit passen.

Wir haben Ihnen hier für Ihre Brunchtime eine kleine aber feine Auswahl an Weinen unserer Weinhelden zusammengestellt, die sich als Begleiter für das gesellige Zusammensein perfekt eignen. Dabei kommen sowohl Rotweinfreunde, Anhänger von Roséwein als auch Weißweinliebhaber auf ihre Kosten. Unser Tipp: Richten Sie den Brunch selbst aus, sollten Sie unterschiedliche Weine servieren, um jeden Geschmack zu treffen. Sie können sich aber auch zur Brunchtime in einem Restaurant verabreden.

Zur Brunchtime haben wir Weine für jeden Gaumen

Da ein Brunch sich meist über mehrere Stunden hinzieht, haben die von uns gewählten Weine einen eher frischen und leichten sowie saftigen und harmonischen Charakter. Dementsprechend groß gestaltet sich die Auswahl bezüglich der Weinsorten, die ideal zur Brunchtime passen.

Bei den Weißweinen empfehlen wir den verführerischen Zeter Sauvignon Blanc mit einer komplexen Aromenstruktur. Ein Weißwein voller Tiefgang, Eleganz sowie Struktur. Er ist eine Klasse für sich ebenso wie der trockene Avantgarde Weißburgunder von Christian Nett.

Saftig und harmonisch im Mund mit Apfel- und Ananasnoten sowie einem zart-holzigen Abgang. Zur Brunchtime bietet sich auch immer eine Magnum an, die wie der I Frati Lugana DOC Magnum mit einem facettenreichen Fruchterlebnis von gelben Früchten sowie feinen Noten von Wiesenblumen und Kräutern. Der delikate Lugana von Cà dei Frati Magnum ist ein wunderbarer Begleiter, der zu vielen Gerichten eine harmonische Verbindung eingeht und gerade zur Brunchtime von Vorteil ist, da viele unterschiedliche Speisen angeboten werden.

Roséwein zur Brunchtime

Wenn Sie einen Roséwein bevorzugen, dann kommen Sie am Pétula Rosé in der Magnum nicht vorbei. Mit seinem intensiven Rosé und den lachsfarbenen Reflexen ein absoluter Hingucker. Seit Jahren ist dieser Roséwein der Liebling unserer Kunden. In der Nase ein intensives Bukett vollfruchtiger Erdbeeren, Himbeeren, begleitet von dezent würzigen Aromen. Er verbindet auf harmonische Weise Fülle, Frische, Kraft und Eleganz.

Auch der Trilogie Rosé unserer Weinhelden Bergasse hat das Zeug zum Lieblingswein. Die frische und fruchtige Cuvée aus Südfrankreich begeistert mit einer intensiven Nase nach sommerlich-frischen Aromen von Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren sowie Johannisbeeren. Aufgrund seines Volumens am Gaumen ein harmonischer Begleiter zur Brunchtime.

Als Rotwein können Sie den saftigen und harmonischen Axioma Montepulciano d´Abruzzo zur Brunchtime servieren. In der Nase ein intensives Bukett mit Aromen von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Im Mund ist der Rotwein aus einer Demeter zertifiziertem Biodynamic Agriculture komplex, rund und einfach köstlich. Auch der Vinho Regional Alentejo von Dorina Lindemann aus dem Alentejo ist ein gut ausbalancierter, trockener Rotwein, der Speisen harmonisch begleitet. In der Nase feine Aromen von dunklen Früchten mit floralen Noten. Der Gaumen ist fein mit würzigen Aromen. Ein Rotwein, der sich allen Momenten perfekt anpasst.