Château La Fleur Pétrus – Pomerol A.C.

Pomerol A.C. | Château La Fleur Pétrus | 2005

Dieser Grand Vin des Jahrgang 2005 steht für Eleganz, Struktur, Frische und Präzision. Reichlich schwarze Johannisbeere, reife Pflaume und Himbeerfrucht umschmeicheln die Nase, hohes, aber süßes Tannin. Der Château La Fleur-Pétrus 2005 ist ein extrem vielschichtiger Rotwein im klassischen Bordeaux-Stil.

€  245.00  326,67 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
85% Merlot, 15% Cabernet Franc
Geschmack
üppig & opulent
Hersteller
Château La Fleur Pétrus
54, quai du Priourat
BP 129
F-33502 Libourne CEDEX
Servicetemperatur
18,5°C
Speiseempfehlung

Filet Mignon
» zum Rezept

Füllmenge
0,75l
Allergene
Enthält Sulfite

Château La Fleur Pétrus 2005, Pomerol A. C. von Christian Moueix

Ein Grand Vin mit tief rubinroter Farbe im klassischen Bordeaux-Stil

Dieser von Merlot dominierte Grand Vin des Jahrgang 2005 steht für Eleganz, Struktur, Frische und Präzision. Reichlich schwarze Johannisbeere, reife Pflaume und Himbeerfrucht umschmeicheln die Nase. Dezente Begleiter des Château La Fleur Pétrus sind ein Hauch Kokos, Lakritz und feine Gewürze. Am Gaumen ist er Dank einer schönen Graphitnote fein und delikat. Gleichzeitig verwöhnt er mit einem rassigen Finish.

Der Château La Fleur-Pétrus des Jahrgangs 2005 wird von Weinheldin Pia von Drabich-Waechter präsentiert. Ein extrem vielschichtiger Bordeaux Rotwein mit hohem, aber süßen, Tannin. Seine Trinkreife hat er bereits  erreicht, die er locker für die nächsten zwei Jahrzehnte halten sollte. Am besten passt der Château La Fleur-Pétrus 2005 zu mediterranen Gerichten, dunklem Fleisch und Käse.

Aus seiner Lage zwischen den Schlössern Lafleur und Pétrus ist der Name entstanden

Auf dem etwa 46 Hektar großen Weingut gedeihen die Weinstöcke überwiegend auf Kiesböden, die zum edlen Stil des Weins führen. Bestockt ist das Weingut zu 85 Prozent mit Merlot und zu 15 Prozent mit Cabernet Franc Reben. Der Name des Weinguts „Château La Fleur-Pétrus“ ist aus seiner Lage zwischen den Schlössern Lafleur und Pétrus entstanden.

Auf dem Château La Fleur-Pétrus wird sowohl die Weinherstellung als auch das Management von Christian Moueix und seinem Sohn Edouard geleitet. Das Weingut steht für Spitzenweine aus dem Bordeaux.

Robert Parker von The Wine Advocate sagte einmal: „Dieses sagenumwobene Terroir zwischen Pétrus und La Fleur produziert im allgemeinen eines der eleganteren Pomerols“. Der Château La Fleur Pétrus vom gleichnamigen Château La Fleur-Pétrus, ist ein in der Weinregion Pomerol verwurzelter Rotwein.

Es handelt sich dabei um einen Rotwein mit tief rubinroter Farbe im klassischen Bordeaux-Stil. Seine Herstellung erfolgte mit den Trauben des Erntejahres 2006 mit 90 Prozent Merlot und 10 Prozent Cabernet Franc.

Bewertungen & Auszeichnungen für 2005

  • 96/100 Punkte Wine Spectator
  • 94/100 Punkte Weinenthusiasten
  • 93/100 Wine Advocate
  • 19/20 Punkte Rene Gabriel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Schreibe die erste Bewertung zu “Château La Fleur Pétrus – Pomerol A.C.”