Châteauneuf-du-Pape Tradition blanc AOP

Rhône | Château de la Gardine | 2018

Der weiße Châteauneuf überzeugt mit Rundheit und Mineralität. In der Nase entwickelt er einige feine und lebendige Aromen von Zitrusfrüchten sowie blumige Noten, Anis und Fenchel. Am Gaumen ist der fruchtige Châteauneuf du Pape blanc rund und aromatisch mit leicht holzigen Aromen. Der Weißwein vom Château de la Gardine ist ausgewogen, vollmundig und überzeugt mit einem knackigen Abgang voller Frische

€  35,09  46,79 / Liter

inkl. 16,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Roussanne (50 %) sowie Clairette (20 %), Grenache Blanc (20 %), Bourboulenc (10 %)
Geschmack
leicht & frisch
Hersteller
Château de la Gardine
SARL Brunel Père & fils
Route de Roquemaure, BP 51
F - 84232 Châteauneuf-du-Pape, Cedex
Lagerfähigkeit
bis 2028
Servicetemperatur
10-13 °C
Speiseempfehlung

Mit Honig und Rosmarin marinierte Lammkoteletts
» zum Rezept

Alkoholgehalt
14 % Vol.
Füllmenge
0,75l
Allergene
enthält Sulfite.

Vollmundige Weißwein-Cuvée

Rund, aromatisch mit leicht holzigen Noten

Châteauneuf du Pape blanc ist eine ausgewogene, vollmundige und frische Weißwein Cuvée. Vorwiegend aus Roussanne (50 %) sowie Clairette (20 %), Grenache Blanc (20 %) und Bourboulenc (10 %) überzeugt der weiße Châteauneuf mit Rundheit und Mineralität der Kalksteinböden. Im Glas präsentiert sich der Châteauneuf du Pape blanc in einem zarten Gelb mit grünen Nuancen. In der Nase entwickelt der Weißwein aus Südfrankreich einige feine und lebendige Aromen von Zitrusfrüchten, Thymian und Eisenkraut sowie blumige Noten, Anis und Fenchel. Am Gaumen ist der fruchtige Châteauneuf du Pape blanc rund und aromatisch mit leicht holzigen Aromen. Der weiße Châteauneuf Château de la Gardine überzeugt mit einem knackigen Abgang voller Frische.

Kalkstein verleiht eine ausgezeichnete Mineralität

Die weißen Reben befinden sich hauptsächlich auf urgonischen Kalksteinen auf der Westseite des Anwesens. Dies verleiht den Weinen eine ausgezeichnete Mineralität. Die Trauben werden früh geerntet, um die maximale Frische zu erhalten, mit Ausnahme der spät reifenden Clairette. Alles zu zu 100 % in Handernte in kleinen Körbchen mit gründlicher Sortierung der Trauben. Anschließen werden die Trauben in einer pneumatischen Presse vorsichtig gepresst. Nach dem Kaltabsetzen gären rund 70 % der Trauben in Edelstahltanks bei 15-18 ° C, der Rest in 225 Liter Fässern. Der weiße Châteauneuf reift für 6 Monate in neuen Eichenfässern und Bottichen. Es findet keine malolaktische Gärung statt und der Wein wird vor dem Abfüllen leicht gefiltert.

Ein aromatischer Weißwein aus Südfrankreich

Die weiße Cuvée aus der Côtes du Rhône ist mehr als ein Wein für jeden Tag. Ein toller Weißwein aus Südfrankreich, der zu Pizza und Pastagerichten, zu Austern oder sommerlichen Salaten harmoniert. Ganz besonders gut verträgt er sich übrigens mit Meeresfrüchten, Seeteufel mit Zitrone und eignet sich ausgezeichnet als Wein zum Ziegenkäse. Öffnen Sie den frischen und fruchtigen Weißwein zum Brunch mit Freunden, zur Sommerparty, als Wein für jeden Tag, als Hauswein oder einem Mädelsabend. Leicht gekühlt genießt man diesen fruchtigen Weißwein aus Südfrankreich am besten. Seine ideale Serviertemperatur liegt zwischen 10-13 °C. Seine Lagerfähigkeit beträgt weitere 6-8 Jahre.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Châteauneuf-du-Pape Tradition blanc AOP“