IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weinhelden Hotline +49 7221 30229912
Falko Rosso* von Loacker Wine Estates

Franz Josef Loacker | Loacker Wine Estates | 2020

Falko Rosso*

Mit dem Falko Rosso geht man sofort auf Entdeckungsreise in die italienische Küche. Rubinrot mit purer, intensiver Frucht, die aus dem Glas strömt. Saubere Nase, intensives Aroma roter Früchte, Gewürze, Eukalyptus und ein Hauch von ätherischen Ölen. Die Cuvée aus Merlot und Sangiovese ergibt einen guten, vollmundigen Wein mit viel Struktur. Der exquisite Rotwein der Qualitätsstufe IGT Toscana Rosso ist vegan, biologisch und bio-dynamisch.

 8,90

 11,87/l

Vorrätig

enthält Sulfite

Rebsorte(n)

Merlot | Sangiovese

Herkunftsland

Italien

Anbau-Region

Toskana

Jahrgang

2020

Geschmack

harmonisch & saftig

Servicetemperatur

13° bis 15°C

Lagerung

bis zu 4 Jahre

Alkoholgehalt

14,5% Vol.

Flaschengröße(n)

0.75 l

Angeboten von

Weinwelt

Kategorie: Bio, Holzfass, Rotwein, Vegan

Rebsorte:  Merlot, Sangiovese

Herkunftsland: Italien

Anbauregion: Toskana

Jahrgang: 2020

Geschmack: harmonisch, saftig

Servicetemperatur: 13° bis 15°C

Lagerung: bis zu 4 Jahre

Alkoholgehalt: 14,5% Vol.

Flaschengröße(n): 0.75 l

Lieferung durch: Weinwelt

Weinheld*in: Franz Josef Loacker

In jeder Hinsicht ein gelungener Rotwein

Vegan, biologisch, biodynamisch

Rubinrot mit purer, intensiver Frucht, die aus dem Glas strömt. Man geht sofort auf Entdeckungsreise in die italienische Küche. Saubere Nase und ein intensives Aroma roter Früchte, Gewürze, Eukalyptus sowie ein Hauch von ätherischen Ölen. Das lässt sogleich auf einen frischen und geradlinigen Wein schließen. Gute trockene Tannine! Der Falko Rosso, Tenuta Valdifalco, ist ein vielseitiger Wein und passend zu verschiedenen Anlässen.

Mit diesem Rotwein aus Italien lassen sich gesellige Abende, ein Rendezvous, ein Männerabend oder Zeit mit Freunden geschmackvoll ergänzen. Zum Essen sorgt der komplexe & elegante Wein aus der Toskana für den viel Genuss. Er passt sehr gut als Begleiter zu Schmorgerichten wie Rindfleisch mit kräftiger Soße, zu Lamm und zu Gerichten mit Wild. Servieren Sie den Falko Rosso zur vegetarischen & veganen Küche, zu Pasta mit Fleischsaucen, zu einem Risotto mit Safran. Auch in Kombination mit Speisen wie Wildschweinragout, einem Eintopf oder Pecorino Käse ist er ein perfekter Begleiter. Probieren Sie es aus! Die Trinktemperatur sollte bei 13 – 15 °C liegen.

Die Trauben für den Falko Rosso stammen von den beiden Loacker-Feldern ihrer toskanischen Weingüter Corte Pavone in Montalcino und Valdifalco in der Maremma. Die Blend aus 35 % Merlot und 65 % Sangiovese ergibt einen guten, vollmundigen Wein mit viel Struktur. Der exquisite Rotwein der Qualitätsstufe IGT Toscana Rosso ist vegan, biologisch und bio-dynamisch.

Gärung des Traubenguts mit Pied de Cuve

Nach der Handlese der Trauben wird die Traubensortierung manuell durchgeführt. Die Gärung des Traubenguts erfolgt spontan mit Pied de Cuve. Dafür werden ausschließlich die natürlichen Hefen aus dem eigenen Weinberg verwendet. Zunächst wird eine kontrollierte Spontangärung durchgeführt, indem einige Trauben in einem kleinen Tank zerdrückt werden. Der Saft wird dann in die Sonne gestellt und er beginnt zu gären (Pied de Cuve). Ähnlich wie bei einem Sauerteig. Dadurch entsteht eine komplexe Hefeflora.

Biologischer Säureabbau und Gärverfahren Délestage (umpumpen, umwälzen, durchmischen des gärenden Traubenmostes mit den Schalen), welches speziell bei der Rotweinbereitung zur Anwendung kommt. Der Ausbau von Sangiovese erfolgt zu 90 % im gebrauchten großen Holzfass (3.200 l) und 10 % Merlot im kleinen gebrauchten Eichenfass (500 l) jeweils für 12 Monate. 100 % Im Stahltank 100 % mit 10.000 l für 6 Monate. Abfüllung unter Verwendung von Naturkork.

Loacker Wine Estates seit 4 Jahrzehnten

Loacker Weine bestechen einfach durch immensen Charakter, durch Lebendigkeit, Lebensfreude, durch eine bestimmte Seele. Loacker Wine Estates besitzt 40 Jahre enorme Erfahrung in biodynamischer Weinbereitung. Die Bewirtschaftung der Weinberge ist innovativ und einzigartig. Im Weinberg wird mit äußerster Präzision nach biodynamischen Richtlinien und mit der Hilfe von Homöopathie gearbeitet. LOACKER Weine sind anders als andere!

Geschichte, Weinbau und die Weine der 3 Weingüter

Die Familie Loacker hat sich mit Vater Rainer und den Söhnen Hayo, Franz Josef und Hannes einen Traum und ein Lebensprojekt mit Wein verwirklicht. Der 1979 in Südtirol erworbene Maso Schwarhof war der Grundstein für weitere außergewöhnliche Weinanbaugebiete. Der Schwarhof umfasst auf 7 ha Weinbergen autochthone Rebsorten wie der Vernatsch, Lagrein sowie Gewürztraminer.

Valdifalco war das erste Weingut in der gesamten Maremma, welche biodynamisch gearbeitet hat. Tenuta Valdifalco liegt mit insgesamt 22 Hektar Rebfläche in der Maremma. In einem idealen Mikroklima wachsen hier auf 10 bis 60 Meter über dem Meeresspiegel Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Syrah. Geburtsort eines Morellino di Scansano mit großem Charakter. Die typische Landschaft wurde bewahrt, indem die Reihen der Weinreben mit Olivenbäumen durchsetzt wurden. Die Weine spiegeln alle Besonderheiten und Einzigartigkeiten ihres Terroirs wider.

Das dritte Weingut des erfolgreichen Familienunternehmens ist Corte Pavone, Montalcino. Rainer Loacker ist ein Pionier der Biodynamik, dem es auf den 17 Hektar Weinbergen von Corte Pavone (Montalcino) gelungen ist, einen großartigen Brunello auf 500 m Höhe zu produzieren. Angebaut werden hier neben Sangiovese, der für die Herstellung von Brunello und Rosso di Montalcino verwendet wird, auch Merlot und Cabernet Sauvignon.

ACF Type: textarea

Loacker Wine Estates
Loacker Tenute S.S. Sovietà Agricola
Sanct Justina 3
I - 39100 Bolzano/Bozen

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Falko Rosso*“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.