Hotstock Signature Wein

Nahe | Weingut Weinheimer Hof | 2017

Mit seinem Grauburgunder aus seiner eigenständigen Weinlinie PIRI hat Weinheld und Jungwinzer Philipp Pieroth einen weiteren eindrucksvollen Weißwein geschaffen. Der Hotstock Signature Wein, angelehnt an seine Bankerkarriere, ist ein eleganter Grauburgunder in limitierter Auflage. Die Trauben stammen aus Spitzenlagen des Weinguts, durch die er seinen ganz einzigartigen Charakter erhält. Feine Nussaromen am Gaumen mit harmonischem Schmelz.

€  24,90  33,20 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
100 % Grauburgunder
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
PIRI WEIN
Burg Layen 5
55452 Rümmelsheim
Deutschland
Lagerfähigkeit
ca. 5 Jahre
Servicetemperatur
10° - 12°C
Speiseempfehlung

Selbstgemachte Laugenknödel in Champignon-Sauce
» zum Rezept

Alkoholgehalt
13% Vol.
Füllmenge
0,75l
Allergene
Enthält Sulfite.

Grauburgunder aus einer Spitzlage

Die Lage gibt ihm den Charakter

Die Trauben des Hotstock Grauburgunders 2017 wachsen in den ältesten Weinbergen des Weinguts Weinheimer Hof im Weinanbaugebiet Nahe. Vor über 50 Jahren wurde die Parzelle Dorsheim bestockt und der trocken ausgebaute Grauburgunder Hotstock wächst in eben dieser Spitzenlage. Weinheld Philipp Pieroth hat den Trauben seines Grauburgunders eine lange Maischestandzeit gegeben, um sie anschließend in einem französischen Tonneau-Fass reifen zu lassen. So entstand eine limitierte Auflage dieses wunderbaren Weißweins, der durch seine Spitzenlage seinen ganz einzigartigen Charakter erhält.

Der Hotstock Signature Wein aus der eigenständigen Weinlinie PIRI ist ein Grauburgunder von Philipp Pieroth. Ein sehr eleganter, trocken ausgebauter Weißwein mit einer Restsüße von nur 1,8 g/l, der den Gaumen mit einem feinen Nussaroma überrascht. Dieser leichte Grauburgunder hat einen harmonischen Schmelz und mundet wunderbar. Vom Charakter her wirkt er reif und ist gleichzeitig komplex & elegant.

Dieser wirklich hervorragende Grauburgunder aus der Weinlinie PIRI überzeugt auch durch seine Vielfältigkeit – er passt sowohl zur deftigen deutschen Hausmannskost als auch zu feinem Lachs oder verschiedenen Salaten. Dieser Spitzen-Weißwein aus Deutschland kann aber auch eingeschenkt werden für exklusive Momente oder während geselliger Abende. Am besten schmeckt der Hotstock Grauburgunder gut gekühlt.

Jungwinzer Philipp, genannt „PIRI“

Der Winzer hinter diesem Spitzenwein beschreibt sich selbst als einen pragmatischen und rationalen Menschen. Eine Leidenschaft hat er aber durchaus und das sind seine Weine. In seiner neuen Weinlinie hat Piri aber seine zwei größten Leidenschaften vereint: den Wein und die Börse. Mit den Weinnamen „Bulle und Bär“, „Marketmaker“ und „Hotstock“ greift er auf seine Erfahrungen in seiner Karriere als Banker zurück. Philipp Pieroth sieht in seinen Weinen auch Parallelen mit der Bankenbranche. Er sagt: „Das Auf und Ab gibt es eben nicht nur an der Börse, es gibt auch mal gute oder schlechte Erntejahre.“

Jungwinzer Philipp Pieroth kam zum Winzerleben über einen kleinen Umweg, der ihm keineswegs geschadet hat. Obwohl er im elterlichen Weingut mit dem Winzerleben vertraut war, zog er es zunächst einer Banken-Karriere vor. Er studierte BWL und internationale Weinwirtschaft und dann kehrte er nach Rümmelsheim aufs väterliche Weingut, dem Weinheimer Hof, zurück. Dort entstand dann die Marke PIRI Weine, die er zusammen mit seiner Schwester  Christiane in Leben rief. Gemeinsam arbeiten die Geschwister an ihren Geschäftsideen und ihren neuen Weinkreationen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Hotstock Signature Wein“