Limberg XV Rotwein Cuvée

Baden | Weingut Bercher | 2015

Die Limberg XV Cuvée verströmt in der Nase einen würzigen Duft nach Cassis, Kirsche und Brombeere und zarten Noten von Pfeffer und Karamell. Unterstützt wird der Duft von leichten Röstnoten des Barriques. Die Cuvée vom Weingut Bercher in Burkheim, zeigt sich am Gaumen mineralisch. Ihr feinkörniges Tannin ist gut eingebunden und überzeugt durch eine kompakte, dichte Struktur.

€  22,42  29,89 / Liter

inkl. 16,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Lemberger, Merlot, Spätburgunder
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
Weingut Bercher
Mittelstadt 13,
79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl
Lagerfähigkeit
ca. 7 Jahre
Servicetemperatur
16-18°C
Speiseempfehlung

Cappuccino von Pastinaken
» zum Rezept

Alkoholgehalt
13,5 %
Füllmenge
0,75 l
Allergene
enthält Sulfite

Trocken ausgebaute Cuvée vom Weingut Bercher

Würziger Duft nach Cassis, Kirsche und Brombeere

Der Limberg XV ist eine Cuvée aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Lemberger und Spätburgunder. Die trocken ausgebaute Cuvée kommt vom Weingut Bercher in Burkheim am Kaiserstuhl. In der Nase verströmt die Cuvée einen würzigen Duft nach Cassis, Kirsche und Brombeere und zarten Noten von Pfeffer und Karamell. Unterstützt wird der Duft von leichten Röstnoten des Barriques.

Die Limberg XV Cuvée zeigt sich am Gaumen mineralisch. Ihr feinkörniges Tannin ist gut eingebunden und überzeugt durch eine kompakte, dichte Struktur. Der würzige und kraftvolle Charakter des Rotweins aus Deutschland passt wunderbar als Begleiter zu Lamm, Rindfleisch, Wildgerichten, Hausmannskost, Kürbis oder zum reifen Käse. Im Glas präsentiert er sich in einem Kleid aus dunklem Rubinrot. Unter den Rotweinen gehört der Spätburgunder zu den Klassikern. Wir empfehlen ihn als exzellenten Alleinunterhalter, für besondere Anlässe als Geschenk oder einem Abend mit Freunden.

Das Weingut Bercher in Burkheim am Kaiserstuhl

Das malerische Städtchen Burkheim ist die Heimat des traditionsreichen Winzergeschlechts Bercher. Seit 1756 befindet sich das Weingut Bercher im Familienbesitz und blickt damit auf eine mehr als 300 Jahre alte Familientradition. Als Winzer in der neunten und zehnten Generation sieht man sich in dieser Tradition die Verpflichtung, hochwertige Weine zu bereiten. Überlieferung, reiche Erfahrung und fundiertes Fachwissen sind neben den idealen natürlichen Ausgangsbedingungen für Weinbau am Kaiserstuhl, die Garanten für beste Erzeugnisse.

Die Eckpfeiler der Weinbauphilosophie sind traditionelle Rebsorten, tadellose Früchte, sorgfältig von Hand gelesene Trauben und bescheidene Erträge. Ziel des Weinguts Bercher ist es, in jedem Wein das eigene Verständnis des Terroirs zum Ausdruck zu bringen – die Eigenheiten der Weinlage, den Charakter des Bodens und die kleinklimatischen Verhältnisse. Die Hauptlagen sind der Burkheimer Feuerberg, Burkheimer Schlossgarten, Jechtinger Eichert und Sasbacher Limburg.

Einzigartiges Terroir am Kaiserstuhl

Zwischen Freiburg im Breisgau und dem Rheintal erheben sich, eingebettet vom Schwarzwald und den Vogesen, die Hügel des Kaiserstuhls. Das Weinanbaugebiet verfügt über ein einzigartiges Terroir an fruchtbaren Löss- und Vulkanverwitterungsboden vulkanischen Ursprungs, welches den Reben eine optimale Wärmespeicherung bietet.

Das Weinanbaugebiet wird von der Sonne verwöhnt und ist bekannt für seine hervorragenden Spätburgunder Rotweine. Die wichtigste Rebsorte am Kaiserstuhl ist der Spätburgunder. Kraft und Finesse machen Weine vom Kaiserstuhl Schluck für Schluck zu einem besonderen Erlebnis.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Limberg XV Rotwein Cuvée“