Margaux – Margaux A.C. 1GCC

Margaux | Margaux | 1990

Der Ruhm Bordeaux basiert auf dem Alterungspotenzial seiner Weine. Das hat auch die einzigartige Positionierung vom Château Margaux unterstrichen: die eines Premier Grand Cru Classé über die Jahrhunderte hinweg. Der 1990er Château Margaux A.C. 1GCC gehört zur Elite im Bordeaux. Verbunden mit reizvoller Frucht in der Jugend halten die feinen Tannine langer Alterung stand, um bei den größten zu hinreißender Verfeinerung zu führen. Sein dichtes Tannin, die süße Textur und der langanhaltende Abgang machen diesen Margaux zu einem exquisiten Erlebnis für Ihren Gaumen.

€  1050,00  1.400,00 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
Chateau Margaux
33460 Margaux
Frankreich
Servicetemperatur
15 - 18 °C
Speiseempfehlung

Cappuccino von Pastinaken
» zum Rezept

Alkoholgehalt
12,5%
Füllmenge
0,75
Allergene
Enthält Sulfite

Eleganz ist der Kernbegriff für Margaux

Ein Erlebnis für den Gaumen

Der 1990er Château Margaux A.C. 1GCC gehört zur Elite im Bordeaux. Verbunden mit reizvoller Frucht in der Jugend halten die feinen Tannine langer Alterung stand, um bei den größten zu hinreißender Verfeinerung zu führen. Sein dichtes Tannin, die süße Textur und der langanhaltende Abgang machen diesen Margaux zu einem exquisiten Erlebnis für Ihren Gaumen.

Servieren Sie den französischen Rotwein idealerweise zwischen 16 und 18 ° C zu Wild, zu Trüffel, zu Lamm oder zu mediterranen Gerichten sowie zu Käse. Der herausragende Rotwein aus Frankreich sorgt für ein köstliches und komplexes Trinkvergnügen. Der Margaux 1er Grand Cru Classé ist ein Spitzenwein, der über ein großes Kellerpotential verfügt. Natürlich ist er zu einem besonderen Anlass als Geschenk, für exklusive Momente, zur Entspannung sowie fürs Rendezvous hervorragend geeignet. Ein sehr verführerischer Bordeaux!

Château Margaux hält sich unverändert an der Spitze der Weinwelt

Seit Jahrhunderten ist die Zeitlosigkeit der Qualität konstant geblieben. Das 1er Grand Cru Classé Château Margaux von Weltruf hält sich unverändert an der Spitze der Weinwelt. Im Norden der Stadt Bordeaux wachsen die Reben auf kieshaltigen Böden und beziehen daraus Kraft und Energie. Durch ein ausgewogenes Zusammenspiel zwischen einem herausragenden Terroir, einer langen Tradition und handwerklicher Spitzenleistung entstehen auf Château Margaux einzigartige Spitzenweine.

Für Château Margaux geht es immer darum, diesem Erbe gerecht zu werden und nicht aufzuhören, sich zu verbessern, zu perfektionieren. Insbesondere die Reaktion der Rebe und des Weins auf die Biodynamik und die Einrichtung eines Authentifizierungssystems für die Flaschen gehen in diese Richtung: im weiteren Verlauf der Geschichte des Château Margaux würdig zu sein, um Enthusiasten auf der ganzen Welt niemals zu enttäuschen.

Die Rebsorten von Bordeaux

Bei aller Verschiedenheit des Terroirs in den einzelnen Weinbauzonen von Bordeaux haben die Weine doch eine gemeinsame Basis: eine kleine Anzahl Rebsorten, die je nach Terroir oder aktuellem Weingeschmack in unterschiedlichen Anteilen Verwendung finden. Priorität haben rote Sorten die immerhin gut 85 Prozent der Rebflächen einnehmen. Dazu gehören Cabernet Sauvignon – eine der besten Rebsorten der Welt und Star des Bordeaux-Gebietes. Cabernet Franc/Bouchet/Breton – diese Sorte galt lange als kleiner Bruder des Cabernet Sauvignon – heute weiß man, dass die Abstammung umgekehrt ist. Merlot – die früh reifende und recht ertragreiche Sorte, deren Weine fruchtig und samtig sind und schneller reifen als Cabernet. Petit Verdot – die spät reifende Sorte bringt relativ farbintensive, tanninreiche Weine hervor. Sémillon – ist die Grundlage der großen Süßweine des Bordeaux-Gebietes. Sie können sehr alterungsfähig sein und entwickeln dann Aromen von Honig, kandierten Früchten und Pralinen, aber oft auch eine frische Zitrusnote.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Margaux – Margaux A.C. 1GCC“