Meursault Clos du Cromin AOP

Burgund | J.C. Boisset | 2016

Der Meursault AOP Clos du Cromin AOP wird ohne Filtration in Flaschen abgefüllt, um sicherzustellen, dass sich die Eigenschaften des Chardonnay perfekt entfalten. Der daraus resultierende Wein ist üppig & voluminös und trägt eindeutig die Handschrift von Kellermeister Grégory Patriat. Der ausgezeichnete Weißwein aus dem Hause Boisset, zeigt Eleganz und Finesse mit hohem Alterungspotenzial von 10 Jahren.

€  49.00  65,33 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Chardonnay
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
Jean-Claude Boisset
5 Rue du Moulin
F-21700 Nuits-Saint-Georges
Lagerfähigkeit
ca. 10 Jahre
Servicetemperatur
10 - 12°C
Speiseempfehlung

La Tielle
» zum Rezept

Alkoholgehalt
13% Vol.
Füllmenge
0,75 l
Allergene
Enthält Sulfite.

Hochklassiger Weißwein voller Eleganz und Finesse

Der Meursault Clos du Cromin mit Alterungspotenzial

Der Meursault Clos du Cromin zeigt sich in einem leuchtend zitronengelbem Kleid. Die Nase ist zu Beginn sehr luftig, frisch, komplex mit rauchigen Aromen. Es folgen elegante Blütendüfte mit balsamischen Noten. Der Gaumen ist angenehm erfrischend mit Mineralität. Der Abgang ist lang und voller Geschmack. Ideal zu feinem Fisch und Meeresfrüchten. Dieser Weißwein von Boisset passt auch gut zu weißem Fleisch, Geflügel in Sauce und zu vollmundigem Käse.

Der Meursault AOP Clos du Cromin, 2016, wird ohne Filtration in Flaschen abgefüllt, um sicherzustellen, dass keine seiner Eigenqualitäten verloren geht. Damit gelingt es unserem Weinhelden Grégory Patriat, dass sich die Eigenschaften des Chardonnay perfekt entfalten. Der daraus resultierende Wein ist üppig & voluminös und trägt eindeutig die Handschrift von Kellermeister Grégory Patriat. Der ausgezeichnete Weißwein Meursault AOP Clos du Cromin zeigt Eleganz und Finesse mit hohem Alterungspotenzial von 10 Jahren.

Im Herzen der Côte de Beaune

Meursault im Herzen der Côte de Beaune, ist eines der berühmtesten Dörfer in Burgund. Es wird auch als Hauptstadt der großen Weißen bezeichnet. Meursault ist mit fast 400 Hektar Rebfläche eine der bekanntesten Lagen in Burgund. Aus Meursault kommen extrem hochklassige fast ausschließlich Weißweine, die meist kräftig vom Holz unterstützt, fette, geschmeidige Chardonnays ergeben.

Die Weine aus dem Hause J.-C. Boisset sind fruchtig, aber nicht zu leicht. Immer authentisch und vielleicht ein wenig rustikal. Doch vor allem besitzen die Weine ihre eigene Persönlichkeit und zeigen den vollen Charakter der Pinot und Chardonnay Trauben.

Wo der Chardonnay Hof hält

Die Rebfläche von gut 3000 ha werden in der Côte de Beaune in Burgund vom Chardonnay dominiert. Vom Burgund aus hat der Chardonnay die Welt erobert. Dies liegt an seiner erstaunlichen Anpassungsfähigkeit, was Klima und Böden angeht und was die Weinbereitung betrifft. Er ist weniger anfällig gegen Virus- und Pilzerkrankungen, allerdings durch seinen frühen Austrieb von Spätfrost gefährdet. Rund um die Welt ergibt der Chardonnay angenehme und bei entsprechendem Engagement überzeugende und große Weine.

Außerdem eignet sich der Chardonnay wie keine andere weiße Sorte für Vinifikation und Ausbau im Holz. Im Holz ausgebaute Weißweine erinnern angesichts des oft hohen Alkoholgehaltes von 13° bis 14° Vol. und ihrer auch ansonsten üppigen Struktur oftmals an große Rotweine. Mit ihnen verbindet sie eine merkliche Tanninstruktur, die allerdings bei den Weißweinen weniger auf die Trauben als auf das Holz der Fässer zurückzuführen ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Meursault Clos du Cromin AOP“