Orca

Ventoux AOP | Marrenon | 2018

Gewinner einer Goldmedaille beim internationalen Weinwettbewerb von Mundus Vini und 91 Punkte vom Wine Spectator betätigen die Klasse dieses großartigen Rotweins. Orca von Marrenon ist ein herausragender Tropfen mit viel Finesse und Eleganz und überzeugt mit einer schönen Fruchtigkeit und gut eingebundenen weichen Tanninen. In der Nase reife Noten von Kirschen und Tabak mit einem opulenten Anflug roter kleiner Früchte. Sehr langer, komplexer und frischer Abgang.

Vorrätig

€  15,00  20,00 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Details zum Wein

Rebsorte
90 % Grenache, 10 % Syrah
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
MARRENON Vignobles en Luberon
Rue Amédée Giniès
BP 13 La Tour d’Aigues
F-84120 Pertuis CEDEX
Lagerfähigkeit
ca. 10 Jahre
Servicetemperatur
17°C
Speiseempfehlung

Fondant au chocolat
» zum Rezept

Alkoholgehalt
15 %
Füllmenge
0,75l
Allergene
Enthält Sulfite

Spitzen-Rotwein aus dem Luberon

Ein echter Gaumenschmeichler

Mit dem Orca gelingt der Genossenschaft Marrenon Jahr für Jahr ein Spitzenwein. Durch Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben wird die Klasse dieses großartigen Rotweins immer wieder bestätigt. Der Orca von Marrenon ist nicht nur für Rotweinliebhaber eine Empfehlung. Angenehm breiten sich in der Nase reife Noten von Kirschen und Tabak aus. Die Aromen mit einem opulenten Anflug roter kleiner Früchte wie Erdbeere sind echte Gaumenschmeichler. Orca ist ein Rotwein aus dem Luberon, der mit einem sehr langen, komplexen und frischen Abgang sowie Röstaromen begeistert. Der Premium-Cuvée überzeugt mit einer schönen Fruchtigkeit und gut eingebundenen weichen Tanninen.

Der Orca von Marrenon überzeugt auf ganzer Linie

Wie man es von einem großen Wein erwarten darf, ist der Orca von Marrenon ein herausragender Tropfen mit viel Finesse und Eleganz. Für den besonderen Genuss sorgt der Rotwein als Begleiter zu Wildgerichten, Lamm, zu Pilzen oder einer kleinen Käseauswahl. Weinheldin Sabrina Fillod empfiehlt den Orca auch zu ihrem Lieblingsdessert. In der Kombination zu einem Fondant au Chocolat gerät man automatisch ins Schwärmen. Probieren Sie es aus! Vor dem Genuss sollten Sie den Wein etwa drei Stunden vorher dekantieren und mit einer Temperatur von 17 ° C servieren.

Der Ausbau erfolgt nach der Gärung für 12 Monate in Barriques. Vorwiegend in alten französischen Eichenfässern. Ein Weintyp, der in die Kategorie komplex & elegant gehört und perfekt zu einem Männerabend, zur Entspannung passt oder als Geschenk viel Eindruck hinterlässt.

Orca ist eine Cuvée aus Grenache und Syrah

Die Reben für den Orca wachsen im Parc Naturel Régional du Luberon, einem von der UNESCO offiziell anerkanntem Biosphärenreservat. In der von viel Sonne verwöhnten Lage wachsen die Rebstöcke auf körnigen Kalkböden des Ventoux mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Schon die Römer wussten um die Qualität der Hänge am Mont Ventoux und pflanzten hier bereits in der Antike Rebstöcke. Die Trauben für die Cuvée stammen von 60, 80 und teilweise sogar über 100 Jahre alten Weinreben. Die Assemblage besteht zu 90 % Grenache Noir und 10 % Syrah. Diese Kombination ergibt samtige Weine.

Bewertungen und Auszeichnungen

  • Mundus Vini: Goldmedaille
  • Wine Spectator: 91/100 Punkte
  • Berliner Wein Trophy 2021: Goldmedaille
  • Feminalise 2021: Goldmedaille

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Orca“