IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weinhelden Hotline +49 7221 30229912
Der Pouilly Fumé AOP Cuvée Maximilian 2016 überrascht mit rauchig-fruchtigen Noten.

Pia v. Drabich | Domaine Henri Bourgeois | 2020

Pouilly-Fumé AOP Cuvée Maximilian

Schon beim ersten Schluck zeigt der Pouilly-Fumé seine fruchtige Eleganz, Rundheit und Nachhaltigkeit. Ein charmanter und schmeichelhafter Weißwein von unwiderstehlicher Verführung mit blumigem Charakter! Er schafft ein Erwachen der Sinne von Frische und Frucht. Durch die eher untypische Lagerung im Holzfass entsteht die charakteristische, rauchige Note im Pouilly-Fumé. Am Gaumen zeigt sich der Pouilly-Fumé von der Domaine Henri Bourgoise frisch mit Zitrusnoten. Seine fruchtige Opulenz werden perfekt balanciert und eine lebendige Säure überzeugt im mineralischen Finish.

 26,00

 34,67/l

Vorrätig

enthält Sulfite

Kategorie

Holzfass | Weißwein

Rebsorte(n)

Sauvignon blanc

Herkunftsland

Frankreich

Anbau-Region

Loire

Jahrgang

2020

Geschmack

opulent & üppig

Servicetemperatur

11° bis 13°C

Lagerung

bis zu 3 Jahre

Alkoholgehalt

14,5% Vol.

Flaschengröße(n)

0.75 l

Angeboten von

Weinwelt

Weinheld*in

Pia v. Drabich

Kategorie: Holzfass, Weißwein

Rebsorte:  Sauvignon blanc

Herkunftsland: Frankreich

Anbauregion: Loire

Jahrgang: 2020

Geschmack: opulent, üppig

Servicetemperatur: 11° bis 13°C

Lagerung: bis zu 3 Jahre

Alkoholgehalt: 14,5% Vol.

Flaschengröße(n): 0.75 l

Lieferung durch: Weinwelt

Weinheld*in: Pia v. Drabich

ACF Type: oembed

Im Herzen der besten Terroirs von Pouilly-Fumé und Sancerre

Ein Pouilly-Fumé mit großer aromatischer Finesse

Dieser charmante, schmeichelnde Pouilly-Fumé hat einen sehr blumigen Charakter, der für die Rebsorte Sauvignon repräsentativ ist. Die charakteristische, rauchige Note im Pouilly-Fumé entsteht durch die für Weißweine eher untypische Lagerung im Holzfass. Dieser trockene Weißwein von der Loire verfügt über ein komplexes, elegantes und verführerisches Bouquet. Schon beim ersten Schluck zeigt der Pouilly-Fumé seine fruchtige Eleganz, Rundheit und Nachhaltigkeit. Ein Wein von unwiderstehlicher Verführung, ein Erwachen der Sinne von Frische und Frucht.

In die Nase strömen Zitrusfrüchte sowie gelbfleischige Früchte mit einer dezenten Rauchnote. Am Gaumen präsentiert sich der Pouilly-Fumé frisch, konzentriert und elegant mit Zitrusnoten. Seine fruchtige Opulenz und zarte Cremigkeit werden perfekt balanciert. In liebevoller Terroir- und Weinkellerarbeit ist aus den fruchtigen Sauvignon Trauben ein herausragender Pouilly-Fumé entstanden. Der elegante Weißwein der Domaine Henri Bourgeoise verfügt über eine elegante Mineralik, eine lebendige Säure und überzeugt mit einem mineralischen Finish.

Ein Wein von großer aromatischer Finesse

Der Pouilly-Fumé ist mit einer schönen Fülle ausgestattet. Der Weißwein von der Loire ist ein wunderbarer Begleiter zu Meeresfrüchten wie Langusten, zu einem Steinbutt mit Spinat und Schafskäse oder zum Lachs. Er passt ausgezeichnet zu Geflügel, mediterranen Gerichten oder zu vollmundigem Käse. Genießen Sie ihn bei einer Trinktemperatur von 10°C bis 12°C als Aperitif, mit Freunden sowie einfach zur Entspannung. Das Reifungspotenzial beträgt 3 – 5 Jahre.

Nach der Traubenlese beginnt ein schonendes Pressen des Lesegutes. Die Gärung erfolgt in thermoregulierten Edelstahltanks zwischen 15 und 18 °C. Eine lange Gärung erzeugt intensivere und feinere Aromen. Anschließend beginnt eine 5-monatige Reifung auf der Feinhefe bei kühler Temperatur vor der Abfüllung.

Über Generationen ein Familienunternehmen

Das Familienunternehmen ist in der 10. Generation im Weinbau tätig und entwickelt Weine mit großem unverwechselbarem Charakter. Die Domaine Henri Bourgeoise hat sich auf den Anbau von Sancerre und Sauvignon Blanc spezialisiert. Gegründet in Chavignol, im Herzen der besten Terroirs von Sancerre und Pouilly-Fumé. Die Domaine Henri Bourgeoise gehört zu den bedeutendsten Weinproduzenten der Loire und Frankreichs.

Das Terroir besteht aus hartem, kalkhaltigem Gestein, welches auch die bekannte Mineralität und Finesse von Pouilly-Fumé liefert. Alles wird auf der Domaine Henri Bourgoise mit hohem Aufwand gepflegt und gehegt. Mit modernster Kellertechnik erzielt das Familiengut reintönige, klar definierte Sancerres und Pouillys. Erzeugt werden die Weine, deren Trauben aus den besten Terroirs stammen, so natürlich wie möglich. Alles. Nicht die Masse, sondern die Klasse ist Jahr für Jahr das Ziel des Weinguts.

Die obere Loire ist eine Hochburg für Sauvignon und zwar des wahren und echten sozusagen: Sauvignon Blanc. Da die meisten Mitglieder dieser umfangreichen Rebsortenfamilie kaum oder keinerlei Bedeutung besitzen, wird das „Blanc“ gern weggelassen. Sauvignon ist eine Sorte mit ungemein intensiven Aromen. In der Jugend und bei zu früh geerntetem Traubenmaterial zeigt sie ihre typischen grasig-vegetalen Noten. An der oberen Loire, in den Weinbergen um Sancerre und Pouilly-sur-Loire, um Ménetou-Salon und Reuilly, kann Sauvignon eine komplexe Intensität und Finesse entfalten, wie man sie andernorts nur selten antrifft.

Bewertungen & Auszeichnungen

  • 2020 – Sauvignon Ambassador for Maison Riedel
  • 2017 – Falstaff:  91 Punkte
  • 2015 – Wine Enthusiast: 91 Punkte
  • 2014 – Wine Enthusiast: 90 Punkte
  • 2013 – Wine Enthusiast: 90 Punkte

ACF Type: post_object

Jakobsmuscheln in Curry-Sahne-Sauce

ACF Type: post_object

Pia von Drabich-W.

ACF Type: textarea

Henri Bourgeois
BP 16 Chavignol
FR-18300 Sancerre

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pouilly-Fumé AOP Cuvée Maximilian“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.