Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage Paket

Baden | Weingut Kopp

Der Feigenwäldchen Riesling gehört zu den absolut besten Riesling Weinen des Weinguts Kopp. Seine besondere Terrassenlage geben ihm seinen fruchtigen und intensiven Geschmack und machen ihn zu einem wunderbaren Wein mit feiner Säure und wenig Restsüße.

€  120,00

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Feiner Riesling aus badischen Top-Lagen

Elegant mit feiner Mineralik

Der Kopp Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage wird nur aus dem allerbesten Lesegut und nur in besonders guten Jahren gekeltert. Sehr alte Riesling Reben, vermutlich Klone aus der Zeit vor den Massenträgern der 1970er und 1980er-Jahre, wachsen auf den historischen und sehr steilen Weinterrassen des Klosterguts Fremersberg. In einer waldgesäumten Kessellage reifen die Rieslingtrauben mit viel Sonnenschein, optimalen Tagestemperaturen und kühle Nachtluft heran. Die sehr raren verwitterten Buntsandsteinböden geben diesem Spitzen-Riesling aus der Terrassenlage seine markante Mineralik seinen unverwechselbaren Charakter.

Der Riesling wird in Pfälzer Eichenholzfässern vergoren und reift darin bis zu einem Jahr lang. So entsteht ein hervorragender Riesling mit Noten von aromatisch frischem Zitrus, weißen Weinbergspfirischen und einer leichten Kräuteraromatik im Abgang. Der Kopp Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage hat eine klare, schwache zitronengelben Farbe und wirkt jung und frisch. Im Mund ist er trocken mit milder Säure und einem Alkoholgehalt von 13 % Vol., was diesem Weißwein aus Baden eine schöne Leichtigkeit verleiht.

Im Weinführer Gault & Millau 2020 wird der Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage zu den absoluten Spitzenrieslingen gezählt und mit 93 Punkten bewertet. Auch der Weinführer falstaff bewertete ihn mit 92 Punkten. Das zeigt, dass unser Weinheld Johannes Kopp die Weine aus der besonders anspruchsvollen Terrassenlagen mit viel Können und Gefühl ausbaut zu einem Spitzenwein, der leicht & frisch ist.

Eleganter Riesling für viele Gelegenheiten

Den Kopp Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage vom Weingut Kopp mundet am besten bei einer Trinktemperatur von 9 – 12 °C. Seine leichte Zitrusfrische im Abgang harmoniert dann ganz wunderbar mit seinen süßlichen Frucht- und leicht nussigen Noten. Am Gaumen ist er erdig-mineralisch, was sehr gut zu seinem mineralischen und zart-rauchigen Duft passt. Dieser hervorragende Riesling aus Deutschland kann jeden Tag genossen werden. Der Kopp Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage passt zu leichten Speisen wie Fisch & Meeresfrüchten genauso wie zu Salaten und Geflügel.

Das Weingut Kopp und das Klostergut Fremersberg

Seit 2009 bewirtschaftet das Weingut Kopp exklusiv die Weinberge des historischen Klosterguts Fremersberg. Wie zuvor sein Vater, steckt auch Kellermeister Johannes Kopp viel Schweiß und Herzblut in den Erhalt und die Pflege der alten Reben. Das Feigenwäldchen mit seiner Monopollage belohnt ihn dafür mit hervorragenden Riesling-Weinen. Feigenwäldchen erhielt seinen Lagennamen von den Franziskanermönchen des Klosterguts, die hier auch Feigenanbau betrieben haben. Feigenbäume gedeihen ebenfalls wunderbar in diesem ganz besonderen Mikroklima der Kessellage.

Die Terrassenlage Feigenwäldchen zählt seit vielen Jahren zu den Besten in Deutschland. Die Bewirtschaftung erfordert viel Handarbeit denn auf der Gesamtfläche von 4,5 Hektar des Feigenwäldchens müssen Rebstöcke immer wieder ausgebessert und die Stützmauern in Stand gehalten werden.
Johannes Kopp leitet das 16.000 Hektar große Weingut im badischen Sinzheim-Ebenung seit 2012. Die Reben des Weinguts Kopp können hier unter hervorragenden klimatischen Bedingungen wachsen und jährlich Spitzen-Weine hervorbringen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Feigenwäldchen Riesling Terrassenlage Paket“