Sessantanni Primitivo Magnum

Apulien | Cantine San Marzano | 2015

Der von der Sonne verwöhnte Rotwein entwickelt in der Nase einen betörenden Duft von Aromen dunkler Früchte wie Brombeeren, Heidelbeeren, Pflaumen und Schwarzkirschen. Begleitet wird die aromatische Verführung von einem Hauch Anis und feinen Noten von Mocca, Tabak, Nougat und Zedernholz. Der Sessantanni Primitivo ist ein Meisterwerk der Cantine di San Marzano in Apulien. Dieser Primitivo als Magnum zählt zu den Besten Rotweinen aus dem Süden Italiens.

€  51,00  34,00 / Liter

inkl. 19,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Primitivo
Geschmack
üppig & opulent
Hersteller
Cantine San Marzano
Via Monsignor Bello, 9
74020 San Marzano di San Giuseppe (TA)
ITALY
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Servicetemperatur
16-18°C
Speiseempfehlung

Cappuccino von Pastinaken
» zum Rezept

Alkoholgehalt
14,5 % Vol.
Füllmenge
1,5l
Allergene
enthält Sulfite

Aromatische Verführung dunkler Früchte

Ein Meisterwerk der Cantine di San Marzano

Schon seit einigen Jahren genießt die Cantine di San Marzano in Apulien einen exzellenten Ruf genießt. Der Sessantanni Primitivo Magnum ist ein Meisterwerk und überzeugt durch intensive Aromen dunkler Früchte wie Brombeeren, Heidelbeeren, Pflaumen und Schwarzkirschen. Die aromatische Verführung wird von einem Hauch Anis sowie feinen Noten Mocca, Tabak, Nougat und Zedernholz begleitet. Der edle Rotwein aus Apulien zeigt sich am Gaumen voll und weich. Ein Primitivo, der mit schön eingebundenen Tanninen und einem langanhaltenden Finale begeistert. Sessantanni Primitivo Magnum ist ein wunderbares Geschmackserlebnis.

Sessantanni Primitivo Magnum als Begleiter zum Essen

Genießen Sie den exklusiven Sessantanni Primitivo Magnum ganz nach Lust und Laune. Der Primitivo in der Magnum überzeugt entweder für gesellige Abende, exklusive Momente, zum Rendezvous, zur Entspannung sowie als Geschenk. Bei Liebhabern von Rotwein aus Italien dürfte der Sessantanni Primitivo Magnum Begeisterung auslösen. Seine ideale Trinktemperatur liegt zwischen 16-18°C. TIPP: Kurz vor dem Genuss sollten Sie ihn dekantieren. Der Primitivo ist ein harmonischer und ausgezeichneter Begleiter zum Essen. Servieren Sie ihn zu Wildgerichten mit Hirsch oder Reh, zu Lamm, mediterranen Speisen oder Käse. Der Sessantanni Primitivo von der Cantine di San Marzano ist üppig & komplex.

Zu 100 % aus Primitivo von mehr als 60 Jahre alten Rebstöcken

Der Weinbau blickt in San Marzano auf eine tausendjährige Tradition mit Rebstöcken, die mehr als 60 Jahre alt sind. In Apulien beschreiben die Winzer ihr Terroir liebevoll mit den Worten Sonne, Erde und Wind (Sole, Terra e Vento). Der Sessantanni Primitivo Magnum wird zu 100 % aus Primitivo Trauben von Rebstöcken, die 60 Jahre und mehr in der roten Erde von San Marzano wurzeln, vinifiziert. Über das gesamte Jahr hindurch wird das Klima durch hohe Temperaturen bestimmt. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind relativ groß, was einen positiven Einfluss auf die Traubenqualität hat. Die überreifen Trauben für diesen großen Rotwein aus Italien werden von Hand gelesen. Sind Mazeration und Gärung abgeschlossen, erfolgt der Ausbau für 12 Monate in hochwertigen französischen und amerikanischen Barriques. Dann wird die Primitivo in elegante Flaschen abgefüllt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sessantanni Primitivo Magnum“