IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weinhelden Hotline +49 7221 30229912
Grüner Veltliner vom Weingut Knapp in Baden-Baden

Heinz Knapp | Weingut Knapp | 2018

Grüner Veltliner Knapp

Ein Grüner Veltliner von Heinz Knapp mit ausdrucksstarken Aromen, einer angenehmen Frische und Säure. Die würzige und kräftige Nase verführt mit dem Duft von frischem Kernobst von Apfel, Birne, Zitrusfrucht sowie Noten von weißem Pfeffer. Säurebetont und von überwältigender Frische, die er auch nach längerer Lagerung nicht verliert. Im Mund ist der Grüner Veltliner aus Baden-Baden kraftvoll, mit Schmelz, Saft und Würze. Er zeigt mit Maß und Struktur auch eine opulente Seite. Grüner Veltliner ist ein Meister der Vielfalt und passt zu ganz vielen verschiedenen Gelegenheiten.

 9,90

 13,20/l
Auswahl zurücksetzen

enthält Sulfite

Kategorie

Weißwein

Rebsorte(n)

Grüner Veltliner

Herkunftsland

Deutschland

Anbau-Region

Baden

Jahrgang

2018

Geschmack

harmonisch & saftig

Servicetemperatur

9° bis 11°C

Lagerung

bis zu 4 Jahre

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Flaschengröße(n)

0.75 l

Angeboten von

Weinwelt

Weinheld*in

Heinz Knapp

Kategorie: Weißwein

Rebsorte:  Grüner Veltliner

Herkunftsland: Deutschland

Anbauregion: Baden

Jahrgang: 2018

Geschmack: harmonisch, saftig

Servicetemperatur: 9° bis 11°C

Lagerung: bis zu 4 Jahre

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Flaschengröße(n): 0.75 l

Lieferung durch: Weinwelt

Weinheld*in: Heinz Knapp

Ein Meister der Vielfalt

Grüner Veltliner ist ein wahres Allroundtalent

Bei unserem Weinhelden Heinz Knapp wächst am Schafberg in Baden-Baden seit 2013 in sonniger Aussichtslage die vielseitige Rebsorte Grüner Veltliner. Grüner Veltliner liebt die Sonne und die Weinregion Ortenau bietet die besten Voraussetzungen. Er war und ist bislang der einzige Winzer, der vom Regierungspräsidium Karlsruhe die offizielle Zulassung für den Anbau und die Vermarktung der österreichischen Rebsorte erhalten hat.

Dieser Veltliner verführt die würzige und kräftige Nase mit dem Duft von frischem Kernobst von Apfel, Birne, Zitrusfrucht. Sein Markenzeichen sind weißer Pfeffer und Tabak. Säurebetont und von überwältigender Frische, die er auch nach längerer Lagerung nicht verliert. Im Mund ist der Grüner Veltliner von Knapp von guter Intensität, kraftvoll, mit Schmelz, Saft und Würze. Er zeigt mit Maß und Struktur auch eine opulente Seite.

Ein Grüner Veltliner von Knapp, der hält, was der Name verspricht. Die beliebte Spargelsaison ist in vollem Gange, auch wenn es zwischendurch vom Wetter nicht danach aussieht. Grüner Veltliner ist gerade wegen der Vielfalt an Qualitätsstufen und Stilistik ein toller Begleiter zum Essen. Mit seinen ausdrucksstarken Aromen, einer angenehmen Frische und Säure, passt der Grüner Veltliner vom Weingut Knapp perfekt zu Spargel, zu Salaten, sehr gut zu fruchtigen Desserts und auch zu exotischen Hot & Spicy Gerichten sowie zu Käse. Grüner Veltliner ist ein Meister der Vielfalt und passt zu ganz vielen verschiedenen Gelegenheiten. Öffnen Sie den aromatischen Wein zum Brunch mit Freunden, zur Sommerparty, als Wein für jeden Tag, als Hauswein oder einem Mädelsabend. Servieren Sie ihn am besten mit einer Trinktemperatur zwischen 8 bis 10 °C.

Der Traum vom eigenen Weingut

Bereits als kleiner Junge durfte Heinz Knapp seinem Onkel in der Ortenau bei der Weinernte helfen. Seitdem hegte er den Traum vom eigenen Weingut. Im Jahr 1985 verwirklichte er zunächst seinen Jugendtraum in der Provence und übernahm das Château L’ Arnaude in Lorgues. Zwei Jahre später erntete er die Trauben für seinen ersten Wein. Im Jahr 2005 begann er, seine gewonnenen Erfahrungen auch in Weinbergen seiner Heimat Baden-Baden umzusetzen.

ACF Type: post_object

Gravad Lachs

Dieser Wein passt zu...

Desserts | Fondue | Hot & Spicy | Salat | Spargel

ACF Type: post_object

Heinz Knapp

ACF Type: textarea

Weingut H.J. Knapp
Gunzenbachstr. 17b
76530 Baden-Baden

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grüner Veltliner Knapp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.