IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

E-Sommelier. Finden Sie den richtigen Wein mit unserem Weinberater.

Charles Gimonnet

„Es ist so viel mehr als ein Job: Champagner zu machen ist eine Leidenschaft!“

Weingut: Gimonnet Gonet

Region: Champagne

Auszeichnungen: HVE 3 Umweltzertifizierung landwirtschaftlicher Betriebe in 2021 zu der vier Stufen gehören: Schutz der biologischen Vielfalt, die höchste Stufe umfasst: Reduzierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln, Düngemanagement und Ressourcenmanagement im Wasser.

Geburtsjahr: 27.12.1989

Ausbildung: Studium BTS Viti –Oeno in Beaune mit Abschluss zum Agrar-Techniker

Hobby: Musik hören und Gartenarbeit

Mitgliedschaften: AOC Champagne; AOC Champagne Grand Cru

Lieblingsmoment: Die erste Lese des Jahrgangs 2020 zusammen mit meiner Schwester Anne-Sophie

Lieblingsmusik: Don’t stop me now (Queen)

Meine Weine

Weinheld im Herzen der Côte des Blancs

Das Champagner-Haus Gimonnet Gonet

Hervorgegangen aus zwei Sprösslingen bekannter Winzerfamilien an der Côte des Blancs, gründeten Anne Gonet und Philippe Gimonnet im Jahr 1986 ihr eigenes Champagner-Haus Gimonnet-Gonet. Geboren in zwei Winzerfamilien ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass Anne und Philippe Gimonnet beschlossen, in die Fußstapfen ihrer Vorfahren zu treten. Die beiden ließen sich im Herzen der Hügellandschaft im malerischen Dorf Mesnil-sur-Oger nieder. Im Jahr 1986 wurden die ersten Flaschen Champagner Gimonnet-Gonet kreiert. Seitdem ist es ihr einziges Ziel, Champagner von höchster Qualität zu produzieren. Der Weinberg umfasst heute insgesamt 13 Hektar, die meisten der Familienparzellen liegen in 5 der 6 Grand Cru Dörfer der Côte des blancs: Chouilly, Cramant, Le Mesnil-sur-Oger, Oger und Oiry.

Darüber hinaus haben sie Reben in La Vallée de La Marne in den Dörfern Bouquigny, Vincelles, Verneuil und Trélou, wo die beiden übrigen Champagner-Rebsorten: Pinot Noir und Pinot Meunier angebaut werden.

Im Jahr 2012 kamen ihr Sohn Charles und seine Zwillingsschwester Anne-Sophie dazu. Beide teilen das Engagement und den Wunsch, das fortzusetzen, was vor vielen Jahrzehnten von früheren Generationen der Familie begonnen wurde. In der berühmten Champagner Appellation widmet sich Weinheld Charles Gimonnet Gonet mit großer Leidenschaft und Sachverstand um die Champagnerherstellung des gleichnamigen Weingutes. Als studierter Önologie ist es sein Ziel gemeinsam mit seiner Schwester Anne-Sophie das Champagner-Haus Gimonnet Gonet in die Zukunft zu führen.