Passt zu

Welcher Wein passt zu welchem Essen: verständlich & unkompliziert

Seien Sie ruhig mutig bei der Wahl der Weinbegleitung!

Die Frage, welcher Wein passt zu dem ausgewählten Essen oder Menü stellt sich immer wieder. Ist ein Rotwein besser als ein Weißwein oder Roséwein? Vielleicht könnte aber ein Champagner oder gar Süßwein genau der richtige Tropfen zum geplanten Essen? Sollte es ein trockener Wein oder besser ein halbtrockener sein? Doch es gibt zu der Antwort auf die Frage: welcher Wein passt zum Essen, keine starren Standards mehr, die bei der Entscheidung für einen bestimmten Wein wirklich Einfluss haben. Schließlich ist Wein nicht nur in den Aromen inzwischen so komplex, dass auch die strengen Merksätze von früher eine grundlegende Veränderung erfahren haben. Letztlich wurden auch die Art des Kochens und Servierens in den letzten Jahrzehnten immer wieder abgewandelt und werden sich zukünftig auch weiterentwickeln!

Die richtige Kombination von Wein passt zu welchem Essen, ist kein Hexenwerk!

Wie in vielen anderen Bereichen wird auch die Weinwelt zunehmend komplexer und ein Stück komplizierter. Die Tipps von Weinhelden.de sollen helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und Wein zum Essen mit allen Sinnen zu genießen. Sie werden überrascht sein, wenn Sie plötzlich feststellen, dass es nicht immer ein Roter zum Käse sein muss während zu Geflügel ein Rotwein ausgezeichnet harmoniert. Auch Spargel kann durchaus mit einem Rotwein serviert werden – es muss nur der Richtige sein. Die inzwischen sehr beliebten Roséweine kommen häufig auch als Aperitif zum Einsatz. Welcher Wein passt zu Tomaten ist dann schon eine kleine Herausforderung. Dabei kann man fatale Fehler begehen, denn die Säure der Tomaten ist nicht ohne. Probieren Sie es aus!

Welcher Wein passt zu welchen Anlässen?

Bei der Zusammenstellung eines Menüs aus einer Abfolge von Weinen und Speisen gilt es, verschiedene Aspekte zu beachten. Da wäre zunächst einmal der Anlass zu klären. Um zu wissen, was passt zu einer Einladung zum Brunch mit Freunden, spielen die Temperaturen eine Rolle und die geplanten Speisen. Ein Grillnachmittag eignet sich sicher nicht für einen großen Bordeaux, der passt dann eher zu einem Abendessen im kleinen Kreis. Ein fruchtiger Weißwein aus Italien passt zu einem BBQ am Nachmittag vermutlich eher als ein mächtiger Rotwein aus dem Bordeaux. Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl, welcher Wein passt zu dem geplanten Essen auf das Wesentliche.