Zum Warenkorb hier klicken

Warenkorb

0 Artikel -  0,00

Die überbackene Goldbrasse passt hervoragend zu den Weinen von Luis M. Tejada Gutiérrez

Überbackene Goldbrasse

Download

 

 

 

 

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Goldbrasse (ca. 450 gr)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 4-6 Kartoffeln
  • Salz
  • Petersilie
  • Pecorino-Käse

Zubereitung:

  1. Die Goldbrasse schuppen und säubern.
  2. Die Kartoffeln schälen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Danach gut abtropfen lassen.
  3. Knoblauch und Petersilie fein hacken und mit 4 EL Olivenöl vermischen.
  4. Eine Auflaufform mit dem restlichen Öl ausstreichen. Die Hälfte der Kartoffeln in die Auflaufform schichten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Teil des Knoblauch-Petersilienöls beträufeln. Die Hälfte des Pecorino darüber reiben.
  5. Die Goldbrasse salzen und auf die Kartoffeln legen. Mit den restlichen Kartoffeln belegen, erneut salzen und pfeffern und das restliche Petersilien-Knoblauchöl darüber geben.
  6. Zum Schluss nochmals Pecorino darüber reiben.
  7. Im Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

 

 

 

0

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*