IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schweinefilet im Briseeteigmantel

von | Mai 29, 2013 | Rezepte

Typisch Toskana: Schweinefilet im Briseeteigmantel – genießen wie in Bella Italia!

Zutaten

  • 1 Schweinefilet von ca 500 g
  • Gemahlene Kräuter: (Rosmarin, Salbei, Thymian)
  • 100g Pinienkerne
  • 150 g Getroknete Tomaten
  • Salz, Pfeffer, 2 Esslöffel Olivenöl

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 50 g Wasser
  • 1 Ei
  • 5 g Salz

Zubereitung

Als erstes bereiten wir den Teig vor, denn der muss 30 Minuten ruhen. Dazu die Butter mit dem Mehl vermischen, dann Ei, Wasser und Salz mit der Mischung gut verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in Klarsichtfolie einpacken und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen.

Das Schweinefilet sorgfältig mit der Hälfte der Kräuter einreiben und im Olivenöl von allen Seiten anbraten. Dann salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

Als nächstes den Teig ausrollen, mit den restlichen Kräutern bestreuen, die getrockneten Tomaten und die Pinienkerne darauf verteilen. Das inzwischen kalt gewordene Fleisch mit dem Teig einpacken, mit der Naht auf der Unterseite. Die Rolle mit etwas Eiweiß bepinseln und bei 180° ca 30 Min. im Backofen backen.

Italien ist nicht nur als Urlaubsland, sondern auch wegen seiner Küche weltbekannt. Die Toskana in der Mitte des Landes macht da keine Ausnahme und präsentiert sich überraschend vielfältig. Sowohl Fisch und Meeresfrüchte, als auch Wild und Geflügel kommen hier in zahlreichen Varianten auf den Tisch, gepaart mit Maronen, Polenta und den verschiedensten Gemüsesorten. Ein guter Schuss Olivenöl darf selbstverständlich nicht fehlen, ebenso wenig wie die mediterranen Gewürze – und der richtige Wein, der das typisch italienische Menü erst komplett macht.

Bei einer waschechten Italienerin wie Maria Sole Giannelli wird natürlich häufig regional gekocht. Auch bei ihrem Lieblingsrezept, das sie hier mit uns teilt, handelt es sich um eine toskanische Spezialität. Ihr Schweinefilet im Toskana-Briseeteigmantel schmeckt ebenso verführerisch, wie der Name es bereits vermuten lässt. Zusammen mit getrockneten sonnengereiften Tomaten und Gewürzen wie Salbei, Thymian und Rosmarin ist dieses Gericht ein toller Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub. Dazu passt auch ein ebenfalls regionaler Wein aus dem Hause Giannelli: Der Terre del Fico Chianti Colli Senesi Riserva harmoniert wunderbar mit den Gewürzen und dem saftigen Schweinefleisch und rundet das toskanische Menü mit seinem weichen und ausgeglichenen Charakter optimal ab.

Rezept von Sabine Hegermann, Chefkoch vom Agriturismo Casa Cannelli Email: sabinehegermann@yahoo.it

Mehr aus unserem Blog

Welcher Wein passt zu welcher Suppe?

Welcher Wein passt zu welcher Suppe?

Nicht nur in der kalten Jahreszeit erfreuen sich Suppen und Eintöpfe großer Beliebtheit. Die vielseitigen Gerichte wärmen bei frostigen Temperaturen und können meist mit wenig Aufwand zubereitet werden. Und in den heißen Sommermonaten können kalte Suppen den Wunsch...

Schaumweine: Champagner, Crémant, Sekt & Co.

Schaumweine: Champagner, Crémant, Sekt & Co.

Champagner, Crémant, Sekt & Co. Die vielfältige Welt des Schaumweins Schaumwein, ein erfrischendes und festliches Getränk, erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Doch nicht alle Schaumweine werden auf die gleiche Weise hergestellt. In diesem Artikel werden wir...

Charlotte aux framboises

Charlotte aux framboises

Für den Teig 3 Eier 3 EL Wasser, heiß 120 g Zucker 120 g Mehl Für den Belag 200 ml Himbeersirup 2 EL Himbeerkonfitüre Für die Füllung 8 Blatt Gelatine 100 ml Milch 200 g Schokolade, weiße 600 g Joghurt 200 g Sahne Zucker oder Süßstoff nach Belieben 300 g Himbeeren 50...

Fondant au chocolat

Fondant au chocolat

Arbeitszeit: 15 Minuten, Koch-/Backzeit: 35 Minuten Rezept für Fondant au chocolat Zutaten (für 8 Personen): -          125g Schokolade -          125g Butter -          125g Zucker -          60g Mehl -          3 Eier Zubereitung: Die Schokolade zusammen mit etwas...

Pfälzer Gugelhupf – Wilhelmshof Sektkuchen

Pfälzer Gugelhupf – Wilhelmshof Sektkuchen

Pfälzer Gugelhupf – Wilhelmshof Sektkuchen Zutaten für den Pfälzer Gugelhupf                                                Aus den nachfolgenden Zutaten einen Hefeteig herstellen 500 g Mehl 1 Ei 30 g Zucker 1 Würfel Hefe 50 g Butter 200 ml Milch etwas Salz 60 g...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert