Château Charmail

Haut-Médoc | Château Charmail | 2016

Château Charmail, Cru Bourgois, ist ein großer Wein, der im Haut-Médoc mit zu den Besten gehört. EineCuvée aus Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot. In der Nase ein üppiger Duft dunkler Früchte von Heidelbeeren, Cassis und Brombeeren, ergänzt von Gewürzen und zarten Noten von Holz. Der Gaumen ist mittelkräftig mit festen und seidigen Tanninen sowie sehr feinem Salzgehalt im Abgang. Château Charmail ist ein ausgewogener Rotwein, der zu vielen Gelegenheiten ein Genuss ist.

€  17,06  22,75 / Liter

inkl. 16,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details zum Wein

Rebsorte
Cabernet Franc (12 %), Petit Verdot (10 %), Merlot (36 %), Cabernet Sauvignon (42 %)
Geschmack
komplex & elegant
Hersteller
Château Charmail
F-33180 Saint-Seurin-de-Cadourne
Lagerfähigkeit
bis 2036
Servicetemperatur
16°C-18°C
Speiseempfehlung

Cappuccino von Pastinaken
» zum Rezept

Alkoholgehalt
14,5% Vol.
Füllmenge
0,75l
Allergene
enthält Sulfite

Anbaugebiet Bordeaux Haut-Médoc

Ein großer Wein, der zu den Besten gehört

Im nördlichen Médoc liegt oberhalb von Saint Estephe das Weingut Château Charmail. In unmittelbarer Nachbarschaft von Sociando Mallet und Phelan Segur. Auf den knapp 25 ha Weinbergen wachsen überwiegend Merlot (48 %), Cabernet Sauvignon (30 %), Cabernet Franc (20 %) und ein kleiner Teil Petit Verdot (2 %). Das Klima der nahen Gironde sowie des nördlicheren Medocs wirkt sich positiv auf die Reben aus, die auf einem sanften Hügel stehen. Die Reben profitieren insbesondere in Jahren mit hohen Temperaturen von der Nähe zur kühlenden Gironde, die in der Nacht Abkühlung bringt.

Der Charmail 2016 ist eine Cuvée aus Cabernet Franc (12 %), Petit Verdot (10 %), Merlot (36 %) und Cabernet Sauvignon (42 %). Der Rotwein aus Frankreich beeindruckt mit einer tiefdunklen Farbe. In die Nase strömt ein üppiger Duft dunkler Früchte wie Heidelbeeren, Cassis und Brombeeren, die von Gewürzen und zarten Noten von Holz ergänzt werden. Der Charmail 2016 besitzt eine gute Tiefe mit etwas schwarzem Pfeffer, der mit der Zeit entsteht. Der Gaumen ist mittelkräftig mit festen und seidigen Tanninen sowie sehr feinem Salzgehalt im Abgang. Château Charmail ist ein großer Wein, der im Haut-Medoc mit zu den Besten gehört. Der Jahrgang 2016 hat seine Trinkreife 2023 erreicht und ist bis 2036 lagerfähig.

 Château Charmail ist ein vielseitiger Speisenbegleiter

Der französische Rotwein ist ein vielseitiger und harmonischer Essensbegleiter und passt wunderbar zu Pizza & Pasta, zu Fleisch vom BBQ, zu kräftigen Fleischgerichten mit Lamm oder Rindfleisch, Fondue sowie zum Käse. Château Charmail ist ein ausgewogener Rotwein, der zu vielen Gelegenheiten ein Genuss ist. Genießen Sie ihn zur Entspannung am Ende eines Tages, gemeinsam mit Freunden, einem Männerabend, servieren Sie ihn zu einem Rendezvous oder einfach als Solist. Seine ideale Trinktemperatur liegt zwischen 16 und 18 °C.

Bewertungen & Auszeichnungen für 2016

  • 89/100 Punkte Decanter
  • 91-93/100 Punkte Falstaff
  • 91+/100 Punkte Robert Parker
  • 91-92/100 Punkte James Suckling
  • 88-91/100 Punkte Galloni

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Château Charmail“