IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weinhelden Hotline +49 7221 30229912
Spätburgunder vom Weingut Kopp in Sinzheim

Johannes Kopp | Weingut Kopp | 2017

Spätburgunder Kopp

Ein fruchtiger und schön ausbalancierter Spätburgunder von Johannes Kopp auf dem Niveau eines französischen Pinot-Noirs. In der Nase ein Bukett an Aromen, die an Wildkirsche und Waldfrüchte erinnern. Im Hintergrund dezente Anklänge von Kräutern wie Zimt und Nelken. Im Mund präsentiert sich der Kopp Spätburgunder mit viel mineralischer Spannung und sanft integrierten Tanninen, der sich im Nachhall weich und elegant zeigt.

 12,00

 16,00/l

enthält Sulfite

Herkunftsland

Deutschland

Anbau-Region

Baden

Jahrgang

2017

Geschmack

elegant & komplex

Servicetemperatur

15° bis 17°C

Lagerung

bis zu 7 Jahre

Alkoholgehalt

13% Vol.

Flaschengröße(n)

0.75 l

Angeboten von

Weinwelt

Weinheld*in

Johannes Kopp

Kategorie: Holzfass, Rotwein

Rebsorte:  Pinot Noir, Spätburgunder

Herkunftsland: Deutschland

Anbauregion: Baden

Jahrgang: 2017

Geschmack: elegant, komplex

Servicetemperatur: 15° bis 17°C

Lagerung: bis zu 7 Jahre

Alkoholgehalt: 13% Vol.

Flaschengröße(n): 0.75 l

Lieferung durch: Weinwelt

Weinheld*in: Johannes Kopp

ACF Type: oembed

Ein saftiger Spätburgunder mit Charakter

Auf dem Niveau eines Pinot-Noir aus dem Burgund

Ein fruchtiger und schön ausbalancierter Spätburgunder von Johannes Kopp auf dem Niveau eines Pinot-Noirs aus dem Burgund: saftig und auch mit Charakter. Schon seit einigen Jahren gehört Deutschland bei den Weinen aus burgunder Sorten zur Elite und präsentiert sich erstklassig. Dabei erreichen einige das Niveau des französischen Burgunders.

Spätburgunder oder auch Pinot Noir ist eine edle Rebsorte und perfekt für exquisite Rotweine. Der Spätburgunder Rotwein aus Baden von Johannes Kopp offenbart in der Nase ein Bukett an Aromen, die an Wildkirsche und Waldfrüchte erinnern. Im Hintergrund schwingen dezent Anklänge von Kräutern wie Zimt und Nelken mit. Im Mund präsentiert sich der Kopp Spätburgunder mit viel mineralischer Spannung und sanft integrierten Tanninen. Ein reichhaltiger Spätburgunder, der sich im Nachhall weich und elegant zeigt.

Überragender Spätburgunder aus Baden

Der Kopp Spätburgunder ist schon trinkreif, kann aber bequem noch ein paar Jahre lagern. Mit seinem ausdrucksvollen Burgunderduft ist er ein idealer Begleiter zu Wildgerichten, zu Lamm und feinen Rindfleischgerichten, zum Fleisch-Fondue sowie zur Deutschen Hausmannskost. Ein kräftiger Käse profitiert ebenfalls von diesem großartigen Spätburgunder.

Genießen Sie ihn bei einer Temperatur von 15-17° Grad. Dekantieren Sie den Wein vorher oder servieren sie ihn in einem großvolumigen Glas, damit er sein Potenzial entfalten kann. Wir empfehlen ihn für besondere Anlässe als Geschenk, auf einer Party, einem geselligen Beisammensein mit Freunden oder einem Männerabend. Unter den Rotweinen gehört der Spätburgunder zu den Klassikern. 

Kraftvoller Spätburgunder von Kopp

Über einen Zeitraum von 18 bis 20 Monaten erfolgt der Ausbau des Kopp Spätburgunders in Barriques aus französischer Eiche. Die leichten Holznoten und die reife Fruchtsäure prägen diesen Spätburgunder. Ein kraftvoller Rotwein aus Baden, elegant und komplex.

Mit 16.000 Hektar Rebfläche ist Baden das drittgrößte Weinbaugebiet Deutschlands. Es erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über eine Länge von etwa 400 Kilometern. Baden ist das bedeutendste deutsche Anbaugebiet für Spätburgunder. Reichlich Sonnenscheinstunden sorgen dafür, dass in dieser Region großartige Burgunderweine hergestellt werden können.

ACF Type: post_object

Rehrücken an Rotwein-Steinpilzjus mit Rotkraut und Semmelknödel

Dieser Wein passt zu...

deutsche Hausmannskost | Fondue | Käse | Rind | Wild

ACF Type: post_object

Johannes Kopp

ACF Type: textarea

Weingut Kopp
Ebenunger Straße 21
D-76547 Sinzheim-Ebenung

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Spätburgunder Kopp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.