IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weinhelden Hotline +49 7221 30229912
Sauvignon Blanc Fumé vom Weingut Zeter in der Pfalz

Oliver Zeter | Weingut Oliver Zeter | 2019, 2020

Sauvignon Blanc Fumé Zeter

Von den ältesten Weinbergen werden nur die feinsten und von Hand gelesenen Trauben für den Zeter Sauvignon Fumé verarbeitet. Nach der schonenden Pressung wird er für einige Monate in französischer Eiche ausgebaut. Daraus entsteht ein finessenreicher Wein mit den für einen Sauvignon Blanc typischen Noten sowie feinster Holzwürze. Auch mit dem Jahrgang 2019 präsentiert uns Oliver Zeter wieder einmal einen exzellenten Weißwein.

 18,00

 24,00/l
Auswahl zurücksetzen

enthält Sulfite

Herkunftsland

Deutschland

Anbau-Region

Pfalz

Jahrgang

2019 2020

Geschmack

elegant & komplex

Servicetemperatur

11° bis 13°C

Lagerung

bis zu 5 Jahre

Alkoholgehalt

13% Vol.

Flaschengröße(n)

0.75 l

Angeboten von

Weinwelt

Weinheld*in

Oliver Zeter

Kategorie: Holzfass, Vegan, Weißwein

Rebsorte:  Sauvignon blanc

Herkunftsland: Deutschland

Anbauregion: Pfalz

Jahrgang: 2019, 2020

Geschmack: elegant, komplex

Servicetemperatur: 11° bis 13°C

Lagerung: bis zu 5 Jahre

Alkoholgehalt: 13% Vol.

Flaschengröße(n): 0.75 l

Lieferung durch: Weinwelt

Weinheld*in: Oliver Zeter

ACF Type: oembed

Oliver Zeter ist ein Meister der edlen Rebsorte

Herausragender Sauvignon Blanc Fumé

Typische Sauvignon Blanc-Noten, klare, kühle Mineralik, leicht nussige Note am Gaumen, eindringliches Finale. Der Grundstein für den finessenreichen Sauvignon Blanc Fumé wird bei unserem Weinhelden Oliver Zeter schon im Weinberg gelegt. Oliver Zeter, ein Liebhaber und Meister der edlen Rebsorte, erntet für den meisterlichen Weißwein alles von Hand. Nur die besten und reifsten Trauben schaffen es in 20 Kilo fassende Körbchen. Sie kommen von seinen ältesten besten Weinbergslagen und insgesamt sieben verschiedenen Weinbergen von der Mittelhaardt und Südpfalz. Die Weinberge verfügen alle über ein eigenes Terroir und verleihen dem Wein seine unvergleichliche und komplexe Sortenaromatik. Nachdem die Trauben gemahlen und gepresst wurden, kommt der Saft in neue Barriquefässer, in denen der Most spontan vergoren wird. Durch den Holzeinfluss erhält der Weißwein seine leicht rauchigen Noten (Fumé) sowie die typischen Sauvignon-Blanc Aromen.

Zeter Weine sind voller Tiefgang, Eleganz und Struktur

Der edle Tropfen von Oliver Zeter leuchtet im Glas hellgelb mit zartgrünen Reflexen. Ein eindrucksvoller Wein, der in der Nase betörende Aromen von Cassis, Stachelbeeren, Pfirsich, Papaya, Apfel sowie feine florale Noten und Vanille verströmt. Der elegante, frische Sauvignon präsentiert von Anfang an die typischen Sauvignon Blanc Aromen sowie feinste Holzwürze. Am Gaumen werden die zarte Cremigkeit und viel fruchtige Opulenz perfekt balanciert. Der Sauvignon Blanc Fumé von Zeter verfügt über eine elegante Mineralik, eine lebendige Säure und überzeugt mit einem langen Nachhall. Diesen finessenreichen Weißwein aus Deutschland sollten Sie unbedingt probieren – einfach so oder zu Pizza & Pasta, zu Geflügel, Salaten oder zum Käse. Weinheld Oliver Zeter empfiehlt ihn zu seinem Lieblingsgericht: Tagliata auf Rucola!

Oliver Zeter macht Weißweine von tiefer Eleganz, die finessenreich, lebendig und  trinkbar zugleich sind. Seine Weine überzeugen durch unterschiedliches Terroir und die Lese der Trauben in verschiedenen Reifestadien. Im Edelstahltank erfolgt der Ausbau des überwiegenden Teils der Trauben. Nur ein kleiner Teil wird im Barrique ausgebaut.

Bewertungen

  • 91 Punkte Vinum Weinguide
  • 89 Punkte Eichelmann

ACF Type: post_object

Tagliata auf Rucola

ACF Type: post_object

Oliver Zeter

ACF Type: textarea

Oliver Zeter GbR
Lauterstr. 9
D-67434 Neustadt

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen