Geflügel

Was für ein Wein passt zu Geflügel, Huhn & Co.?

Gerichte mit Huhn oder Hähnchen gehen immer

Da das helle, leichte Fleisch vom Geflügel ist nicht nur lecker, sondern gilt auch als gesünder gegenüber vielen anderen Fleischsorten. Und deshalb erfreuen sich Gerichte mit Huhn, Hähnchen & Co. nach wie vor großer Beliebtheit. Selbstverständlich können auch Geflügelgerichte durch einen passenden Wein geschmacklich unterstützt und abgerundet werden. Grundsätzlich eignen sich junge und frische sowie trockene Weine als ideale Begleiter für Geflügel, die den Geschmack des Fleisches nicht zu stark dominieren.

In unserer Kategorie ‚Geflügel‘ haben wir tolle Weine von unseren Weinhelden zusammengestellt, welche Sie optimal zu verschiedenen Geflügelgerichten servieren können. Besonders fruchtige und aromatische Weißweine aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Alvarinho, Silvaner, Vermentino, Grenache oder Riesling ergeben mit Geflügel ein harmonisches Paar. Der Grand Marrenon Blanc ist mit seinem blumigen Bukett und fruchtigen Komponenten in jeder Hinsicht eine gute Wahl. Eine Goldmedaille holte er bei der Feminalise 2021. Der finessenreiche Saar Riesling von Nik Weis umschmeichelt die Nase mit feinem Aromenspiel von frischen Äpfeln, feinen Zitrusnoten sowie Pfirsichen. Dieser Riesling von Weltrang ist ein wunderbarer Begleiter zum Essen mit Geflügel, Huhn & Co.

Wir finden allerdings, auch ein Roséwein passt zu Geflügel, wenn er wie der Plansel Selecta mit seinem intensiven Rosa, fruchtig, frisch und mit Aromen nach Erdbeeren und Melone duftet. Auch der erfrischend fruchtige Rosa dei Frati kann ein idealer Begleiter sein.

Ein Rotwein zum Geflügel?

Ja, finden wir und halten nicht länger an der alten Faustregel wie Weißwein zu hellem Fleisch und Rotwein zu rotem Fleisch fest. Denn ein leckeres gegrilltes Brathuhn wird besonders von einem Rotwein mit viel Merlot-Anteil wie dem Black Print von Markus Schneider umschmeichelt. Ein außergewöhnlicher Rotwein aus der Pfalz. Oder eine Rotwein Cuvée aus den Rebsorten Pinot Noir, Merlot, Syrah und Callet wie der Can Axartell Tinto Uno von der Bodega Can Axartell auf Mallorca begleitet ein Brathuhn perfekt.

Ein weiterer ausgezeichneter Rotwein kommt aus der italienischen Weinregion Monferrato im Piemont. Der LAGOBAVA Rosso ist eine Cuvée, die sich aus Barbera und Cabernet Sauvignon zusammensetzt. In der Nase präsentiert er fruchtige Aromen von dunklen Früchten mit balsamischen und würzigen Noten. Seien Sie mutig und probieren Sie aus, was für Sie am besten passt. Welcher Wein ist Ihr Geheimtipp zum Huhn?

Perfektes Huhn mit Ofengemüse

Versuchen Sie doch einfach einmal, dass Rezept unseres Weinhelden Marc Weinreich nachzukochen. In seiner Küche geht es bodenständig und durchaus deftig zu. Und wie es sich für einen richtigen Winzer gehört, darf zum oder im Essen der Wein nicht fehlen. Das Gericht macht etwas Arbeit, weil alle Zutaten geputzt und geschnitten werden müssen. Probieren Sie es aus. Es lohnt sich uns ist auch ein tolles Essen mit Freunden.

Ob eine feine Hühnersuppe im Herbst und Winter, Chicken Wings oder deftiges Brathuhn sowie leichte Speisen mit dem mageren Fleisch vom Hühnerbrustfilet als Frikassee – Huhn geht immer!