IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weinhelden Hotline +49 7221 30229912

Pizza und Pasta: Genießen wie in Bella Italia!

von | Mai 4, 2022 | Italien

Pizza und Pasta sind immer ein Genuss

Wein zu Pizza und Pasta

Aus unserer Küche sind die mediterranen italienischen Klassiker Pizza & Pasta schon lange nicht mehr wegzudenken. Das gilt für Pizza und natürlich auch für Pasta. Beide werden in allen möglichen Variationen serviert. Die Pizza kommt aus dem Steinofen oder vom Blech. Mit Gemüse, Sardellen und Oliven, Salami oder wie in der Emilia-Romagna mit Prosciutto di Parma und Rucola belegt sowie einfach nur mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Auch Pasta hat sich in unseren Küchen einen Stammplatz erobert. Ob es sich nun um Spaghetti mit weißem Trüffel, Makkaroni mit Käsesauce, die winzigen kreisrunden Tortellini aus der Lombardei, Rigatoni oder eine Lasagne mit einem Ragù alla Bolognese handelt – Pizza und Pasta sind immer ein Genuss.

Pizza und Pasta sind die Klassiker aus Italien

Um die Frage zu beantworten, haben wir für Sie ein paar Empfehlungen zusammengestellt. Bei der Wahl des Weines orientieren Sie sich am besten an den Zutaten für die Pizza sowie an der Zubereitungsart der Pasta. Sind Käse und Tomaten im Spiel, dann passt zu Pizza und Pasta ein trockener Rotwein aus dem Piemont wie der Maridà Barbera d´Asti der Cantine Povero. Zu 100 % aus Barbera Trauben begleitet er mit seinem außergewöhnlichen, aber harmonischen Bukett von Weihrauch, Gewürz- und Lakritznoten die italienischen Klassiker.

Eine klassische Lasagne mit einem Ragù alla Bolognese vertragen sich gut mit kräftigen Rotweinen wie dem verführerischen Tinto Uno von der mallorquinischen Bodega Can Axartell. Der Rotwein aus ökologischem Anbau zeigt in der Nase Aromen von saftiger Schwarzkirsche mit schokoladigen Untertönen, roten Waldbeeren, Veilchen, Rosenblüten und Noten von Feigen.

Sind Kräuter, Parmesan und Olivenöl im Spiel, greifen Sie zu einem fruchtigen Riesling, einem vollmundigen und mineralischen Schaumwein von Dorina Lindemann mit zarter Perlage und feinen Pfirsich- und Fruchtaromen oder zu einem Champagner. Sind bei Pizza oder Pasta Pilze mit dabei, passt auf jeden Fall ein Riesling. Muscheln und Meeresfrüchte sind Liebhaber von Weißwein. Wir könnten uns dazu den PIN:OX von Weinheld Christian Nett als herrlich süffigen und unkomplizierten Allrounder mit unverwechselbaren Charakter gut vorstellen.

Wein zur italienischen Küche

Spektakulär lecker sind Spaghetti aglio olio mit gegrillten Scampi, Spagetti Vongole oder Spaghetti Carbonara. Allesamt echte Klassiker unter den Pasta-Gerichten. Da Pizza und Pasta traditionell aus Italien kommen, empfiehlt sich in der Regel dazu auch ein italienischer Wein. Kommen Sie auf den Geschmack mit dem Monteverro – einem Meisterwerk der Cantine San Marzano.

Neben Pizza und Pasta gehören natürlich noch viel mehr Gerichte zur italienischen Küche, die sich je nach Region unterscheiden. Aber Käse, frisches Gemüse, Olivenöl, Kräuter und Wein spielen eine wesentliche Rolle. Für ein Risotto mit grünem Spargel, Ravioli mit Hähnchenleber gefüllt oder aber die für die Emilia-Romagna typischen Kürbis-Gnocchi mit Ziegenfrischkäse empfehlen wir den Sanromè Terre Alfieri Arneis DOC. Der frische Weißwein aus dem Piemont ist ein wunderbarer Alltagswein mit einer fruchtigen Würze am Gaumen. Die italienische Küche und die Weine sind einfach vielseitig und lecker. Buon appetito!

ACF: none

Array ( [post_type] => Array ( [0] => post ) [post_status] => publish [posts_per_page] => 5 [post__not_in] => Array ( [0] => [1] => 3991 ) [tax_query] => Array ( [relation] => AND ) [paged] => 1 [orderby] => date [order] => ASC [meta_query] => Array ( [relation] => AND ) )

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.