IHR EINKAUF

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

E-Sommelier. Finden Sie den richtigen Wein mit unserem Weinberater.

Lachs & Wein

von | Okt 27, 2017 | Wein und Wissen

Lachs & Wein – Eine sehr delikate Paarung!

Lachs schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch ausgesprochen gesund und schmeckt einfach köstlich. Ob roh, geräuchert, gebraten oder gegrillt: Lachs lässt sich so vielseitig einsetzen, wie kaum ein anderer Fisch. Und ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten für die Kombination von Lachs mit Wein. Er ist außerdem eine reichhaltige Quelle an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren und wichtigen Vitaminen & Mineralstoffen. Besonders Wildlachs ist eine Spezialität: frisch, als Tiefkühlware oder geräuchert. Die besten kommen aus Norwegen, dem Golf von Alaska und aus dem Pazifik.

Welcher Wein passt zu Lachs am besten?

Welcher Wein zu Lachs passt, ist nicht einfach mit weiß, rosé oder rot zu beantworten. Denn je nach Zubereitungsart und den verwendeten Zutaten, wirkt sich dies auch auf den Geschmack und damit auf die Wahl des Weines aus. Und um es gleich vorweg zu nehmen: es muss nicht immer nur ein Weißwein sein. Auch ein tanninreicher Rotwein verträgt sich gut mit dem zarten Eiweiß des Lachses oder wenn er gegrillt serviert wird. Mit dem passenden Wein ergibt Lachs eine sehr delikate Paarung und sind ein starkes Paar.

Tipps der Weinhelden: Wein als Begleiter zum Lachs

Graved Lachs, der oft mit Dill-Senfsauce serviert wird, verträgt sich gut mit einem Riesling, der etwas gereift bereits eine schöne Säurestruktur aufweist. Der Riesling Silberbuckel Eckberg vom Weingut Knapp in Baden ist ein toller Begleiter. Ist der Edelfisch geräuchert, dann passt ein holzgelagerter Weißwein sehr gut dazu. Der Sauvignon Blanc Fumé von Zeter ist so ein Weißwein, für den die Trauben per Hand verlesen und in französischer Eiche spontan vergoren werden. Der leicht holzige Anklang, verbunden mit den typisch fruchtigen Noten des Sauvignon Blanc, unterstreicht das Aroma von geräuchertem Lachs.

Kommt der Edelfisch gegrillt auf den Teller, dann schmeckt dazu ein leichter Bordeaux, ein Grüner Veltliner oder aber ein Cannonau di Sardegna großartig. Neben seinem lang anhaltenden Bouquet und den trockenen, harmonischen Tanninen, begeistert der Rotwein aus Sardinien durch sein intensives rubinrot. Ganz hoch im Kurs liegt bei den Weinhelden dazu auch ein Weißburgunder trocken von Brendel. Seine milde Säure und der elegante Abgang verwandeln ihn in einen Wein, den man jeden Tag trinken will. Champagner und Sushi sind neben dem Reiswein auch in Japan längst wohlbekannt. Sushi hat den Charakter einer Vorspeise, wird kalt serviert und Champagner gilt als klassischer Aperitif. Wenn das keine exquisite Kombination ist? Verzichten sollte man dabei auf Ingwer und Wasabi – dann wird dem Gaumen ein kulinarischer Leckerbissen geboten.

Mehr aus unserem Blog

Welcher Wein passt zu welcher Suppe?

Welcher Wein passt zu welcher Suppe?

Besonders in der kalten Jahreszeit erfreuen sich Suppen und Eintöpfe nicht nur in deutschen Haushalten großer Beliebtheit. Die vielseitigen Gerichte wärmen bei frostigen Temperaturen und können meist mit wenig Aufwand zubereitet werden. Was die passenden Getränke zu ...

Weihnachtsbräuche in Italien

Weihnachtsbräuche in Italien

Ein Pantone gehört zu Weihnachtsbräuche in Italien In Italien wird, wie in anderen Ländern auch, Weihnachten mit vielen traditionellen Weihnachtsbräuchen gefeiert. Wie bei uns, beginnt in Italien am 6. Dezember die festliche Zeit mit dem Nikolaus „San Nicola“. An...

Weihnachtsbräuche in Spanien

Weihnachtsbräuche in Spanien

Weihnachtsbräuche in Spanien Weihnachten ist in Spanien ein großes Familienfest Es gibt viele klassische Weihnachtsbräuche in Spanien zu denen sich ein paar neue und auch ungewöhnliche hinzugesellt haben. Vor allen Dingen aber ist Weihnachten in Spanien, wie in vielen...

Weihnachtsbräuche in Frankreich

Weihnachtsbräuche in Frankreich

Weihnachten in Frankreich Ein Fest der Liebe und Köstlichkeiten Die Weihnachtsbräuche in Frankreich unterscheiden sich gar nicht so sehr von denen in Deutschland, Spanien oder Italien. Alles dreht sich um Weihnachten, welches in Frankreich ein Fest der Liebe und...

Lieder über Wein: zeitlos und populär

Musik und Wein verbindet Lieder über Wein sind international Bereits vor einiger Zeit befassten wir uns in unserem Blog mit Prominenten, die unter die Winzer gegangen sind, sowie mit Filmen, deren Handlung sich im weitesten Sinne mit Wein beschäftigt. Heute soll es in...

2 Kommentare

  1. Francine Borel

    Danke für die Tipps.
    Können Sie mir auch Schweizer Weine empfehlen, oder kennen Sie zu wenige davon?
    Insbesondere der Reze, l’ancêtre, von den Bétrisey Gebrüder in Saint-Léonard, Wallis (Antoine et Christophe Bétrisey) ist eine Besonderheit: eine 500jährige alte Rebsorte, die vor ca. 5 Jahren wieder eingeführt wurde.
    Ich würde es spannend finden, wenn Sie mir ein passendes Gericht mit dem finden würden.
    Vielen Dank
    MfG
    Francine Borel

    Antworten
    • Pia von Drabich-Waechter

      Sehr geehrte Frau Borel,
      herzlichen Dank für Ihre Anmerkung bzw. Nachfrage. Die schweizer Weine haben sich im letzten Jahrzehnt unglaublich verändert und es gibt wunderbare sowohl Weiß- als auch Rotweine. “Leider” stehen nur wenige Flaschen für den Export bereit, da sie häufig vor allem in der Schweiz getrunken werden. Ansonsten hätten wir sicherlich den einen oder anderen Wein im Angebot. Was den speziellen, von Ihnen angesprochenen Wein angeht, so empfehlen wir dazu Fisch, Raclette, Croutes au fromage und die Käse aus dem Valais.
      Bei weiteren Fragen stehen die Weinhelden Ihnen gerne zur Verfügung!

      Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert