Fondue

Fondue geht immer

Echt lecker mit Käse oder Fleisch!

Bei der Frage: Welcher Wein passt zu Fondue, muss zunächst die Auswahl der Zutaten zwischen Käse und Fleisch getroffen werden. Käse Fondue besteht aus Weißwein und geschmolzenem Käse. Dabei spielt die Zusammensetzung der Käsesorten eine Rolle für den Geschmack und den passenden Wein, der dazu serviert werden sollte. Ein Schuss Obstler, ein Hauch Knoblauch und etwas Pfeffer – fertig! So wird es meist in der Schweiz serviert. Für das Savoyer aus Frankreich, werden die Käsesorten Comté, Emmentaler und Beaufort gemischt. Auch in Italien wird diese köstliche Spezialität in Form des Piemonteser oder Aostataler Fondue angeboten. Dazu servieren Sie in Würfel geschnittenes Graubrot, welches ruhig schon einen Tag alt sein darf.

Für gesellige Abende

Gerade wenn es draußen ungemütlich geworden ist und es stürmt, regnet oder schneit, dann ist die beste Zeit für ein Fondue. Mit Käse ist es ein Klassiker in der Schweizer Küche und in geselliger Runde ein Erlebnis. Der Käse muss immer gerührt werden, damit er nicht anbrennt. Auch Beilagen wie Silberzwiebeln, Bündel Fleisch und Gürkchen sind sehr beliebt. Als Getränk passt zum Käsefondue der Ilbesheim Weißer Burgunder von unserem Weinhelden Boris Kranz, der in der Südpfalz seine Weinberge bewirtschaftet. Ein eleganter Weißwein, der mit reifen Fruchtaromen von Honigmelone begeistert. Seit 2012 ist Boris Kranz Mitglied im VDP. Aber auch ein Sauvignon Blanc aus Südafrika von der Weinfarm Jacaranda passt zu Käse Fondue.

Ein Fleisch Fondue passt auch an Weihnachten!

Meistens werden dazu gleich mehrere Sorten Fleisch angeboten. Auch wenn ein Rotwein wunderbar passt, ist es von Vorteil, daneben einen Weißwein oder Rosé mit anzubieten. Der wohlschmeckende und fruchtige Plansel Selecta Rosé ist ein leckerer Begleiter. Schon auf den ersten Blick macht seine intensive Lachsfarbe Lust auf mehr. Im Plansel Selecta tinto finden Sie einen leichten Rotwein aus Portugal. Der passt zu Fondue und ist ein idealer Begleiter.