Suppe

Suppe zum Wein!

Passt zu Suppe überhaupt ein Wein?

Das Vorurteil, dass Suppen und Wein sich nicht miteinander vertragen, gehört längst der Vergangenheit an. Auch wenn Suppen naturgemäß viel Flüssigkeit enthalten, muss das nicht bedeuten, dass sie von einem passend ausgewählten Wein geschmacklich nicht profitieren können.

Welcher Wein ist der passende Begleiter für Suppen, Eintöpfe & Co.?

Klare Suppen und Brühen harmonieren dabei am besten mit einem ebenfalls leichten und hellen Wein wie zum Beispiel einem Silvaner von Justus Ruppert oder einem Riesling wie dem von unserem deutschen Weinhelden Johannes Kopp. Beide Sorten zeichnen sich durch eine angenehme Leichtigkeit aus, welche die Suppen nicht zu stark dominiert. Auch zu cremigen Suppenvarianten wie Waldpilz- oder Tomatencreme passen sie daher ideal. Roséweine wie der Arco de la Vega Rosado können hier ebenfalls optimal gereicht werden.

Kräftige Weine zu Eintöpfen

Zu exotischen Suppen können Sie beispielsweise einen Silvaner servieren. Ein trockener Wein wie dieser harmoniert perfekt mit Ingwer, Kokos und Co. Ähnliches gilt auch für einen halbtrockenen bzw. trockenen Riesling etwa von unserem Weinhelden Christian Brendel. Selbstverständlich gibt es auch für deftige Eintöpfe den passenden Begleiter im Glas: Wagen Sie einen Versuch mit einem Cabernet Sauvignon oder einem Grauburgunder. Diese Weine sind selbst intensiv genug, um mit den kräftigsten Eintöpfen mithalten zu können. Übrigens können die Weine unserer Weinhelden nicht nur als Begleiter, sondern auch als Zutat in der jeweiligen Suppe Verwendung finden. Probieren Sie es selbst aus und teilen Sie uns mit, welchen Wein Sie zu Suppen und Eintöpfen bevorzugen!

Eine Suppe ist besonders in der Jahreszeit beliebt, wenn die Temperaturen sinken, es draußen stürmt, regnet oder schneit und die Tage so kurz sind, dass es so gut wie nie hell draußen wird. Dann freuen sich viele auf eine heiße Suppe. Die ist dann einfach ideal! Die Möglichkeiten sind nahezu unerschöpflich: ob aus Schwein oder Geflügel, ob aus Rind oder vegetarisch, ob cremig oder klar. Und es passt zu Suppe auch ein Wein, der mit Sorgfalt ausgewählt werden sollte. Seien Sie mutig und probieren Sie aus, welcher Wein passt zur Suppe am besten. Berücksichtigen Sei bei der Auswahl die Zutaten und Gewürze