Fisch & Meeresfrüchte

Fisch, Meeresfrüchte und Wein: Welche Sorte passt wirklich?

Muss es immer Weißwein sein?

Fisch & Meeresfrüchte können in vielen verschiedenen Variationen und Geschmacksrichtungen zubereitet werden. Die eher leichten, oft mediterran angehauchten Gerichte sind zu Recht überall beliebt und kommen häufig auf den Tisch. In der Regel passen Weißweine meist besser zu Fisch und Meeresfrüchten. Sie sind weniger schwer als rote Weinsorten und verfügen über eine feine bis kräftige Säure, die ideal mit Fisch und Meeresfrüchten harmoniert. Wählen Sie beispielsweise den Vermentino di Gallura DOCG von Weinheld Diego Cottini  aus Italien zu Ihrem Menü, dann werden Sie feststellen, dass die zarten Aromen des Weißweins den Genuss optimal abrunden. Ähnlich verhält es sich auch mit dem leichten und komplexen Pinot Noir Rosé aus Deutschland, der auf fruchtige und intensive Weise eine passende Bereicherung zu Fischgerichten darstellt.

Lassen Sie sich auf Experimente ein, es lohnt sich!

Eine eher ungewöhnliche, aber nicht minder passende Verbindung gehen bestimmte Rotweine mit Fisch und Meeresfrüchten ein. Wenn Sie sich auf das unkonventionelle Experiment einlassen möchten, probieren Sie es doch einmal mit dem ausgeglichenen und leicht fruchtigen Terre del Fico. Dank seiner Note von Kräutern und den blumigen Aromen harmoniert er nicht nur mit Fleisch-, sondern auch mit Fischgerichten. Möchten Sie zu Meeresfrüchten und Co. ein spritziges Getränk mit dem gewissen Extra genießen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Champagner 1er Cru Brut. Süffig und fruchtig passt dieser Schaumwein zum Dessert, aber auch zu vielen Fischgerichten. Lassen Sie uns wissen, was Ihnen zu Fische & Meeresfrüchte am besten schmeckt!

Nicht nur in den Monaten mit einem R im Namen, ist Saison für Muschelgerichte und so können wir nach Lust und Laune ganzjährig zwischen Miesmuscheln, Jakobsmuscheln und Venusmuscheln auswählen. Als Wein passt zu Miesmuscheln dann auch der Wein am besten, den Sie bereits zum Kochen verwendet haben. Testen Sie den Kranz 1.6 von unserem aus der Pfalz stammenden Weinhelden Boris Kranz. Gerade seine Zitrus- und Pampelmusearomen verbinden sich geradezu ideal mit den Muscheln zu einem großartigen kulinarischen Abenteuer. Für Hummer, Languste, Flusskrebs & Co. setzt der Ranschbach Riesling Rotliegend vom Weingut Boris Kranz mit seinen exotischen Aromen und einer feinen Säure feine Akzente. Nicht selten sorgt dieser edle Riesling für echte Aha-Erlebnisse und kulinarischen Hochgenuss.